Niklas Hoheneder wechselt aus Leipzig nach Paderborn

+
Niklas Hoheneder (links) wechselt von Leipzig nach Paderborn.

Paderborn - Fußballprofi Niklas Hoheneder wechselt innerhalb der 2. Liga von RB Leipzig zum SC Paderborn.

Nach Angaben des Erstligaabsteigers vom Montag unterschrieb der 28 Jahre alte Innenverteidiger einen Zweijahresvertrag.

Der Österreicher bestritt bislang für den Karlsruher SC und RB Leipzig 56 Zweitligaspiele und erzielte dabei zwei Tore. "Niklas ist ein erfahrener Innenverteidiger, der uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen wird. Er bringt in punkto Größe, Schnelligkeit und Athletik sehr gute Voraussetzungen mit", sagte Paderborns neuer Cheftrainer Markus Gellhaus. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare