Ex-Nationalspieler Hanke erwägt Karriereende

+
Mike Hanke

NEUSS - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mike Hanke erwägt das Ende seiner Profilaufbahn. "Alles kommt infrage. Auch über ein Karriereende denke ich nach. Ich muss überlegen, ob es Sinn macht, noch mal aus Neuss wegzugehen", sagte der 31 Jahre alte Stürmer.

Eine Fortsetzung seiner Karriere, möglicherweise auch in der 2. Bundesliga, sei aber nicht ausgeschlossen. Der zurzeit vereinslose Hanke, der in der Bundesliga für Schalke 04, den VfL Wolfsburg, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach und den SC Freiburg gespielt hat, war zuletzt in der chinesischen Super League für Guizhou Renhe aktiv.

"Das war ein Riesen-Abenteuer, aber ein knappes halbes Jahr reicht", sagte der WM-Teilnehmer von 2006 dazu. - sid

Lesen Sie mehr zum Thema hier auf der Seite unserer Hammer Redaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare