1. wa.de
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Eisschnellläuferin Pechstein lässt Zukunft weiter offen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Claudia Pechstein
Lässt ihre Zukunft weiter offen: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein vor dem Roten Rathaus. © Joerg Carstensen/dpa

Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein lässt ihre sportliche Zukunft weiter offen.

Berlin - „Ich werde erst einmal die Saison beenden und dann irgendwann eine Entscheidung treffen“, sagte die Eisschnellläuferin im Roten Rathaus in Berlin. Eine Tätigkeit als Trainerin könne sie sich vorstellen, sie habe an der Trainer-Akademie auch schon eine Ausbildung begonnen. Sie wolle ihre Erfahrung aus 30 Jahren Eisschnelllauf weitergeben, sagte die 50-Jährige. Ob das gleich im Anschluss passiere oder sie weiter Wettkämpfe bestreite, „das sehen wir dann noch“. dpa

Auch interessant

Kommentare