Einsatz von Lars Bender gegen Stuttgart fraglich

+
Lars Benders Einsatz im Spiel gegen Stuttgart steht noch auf der Kippe.

LEVERKUSEN -  Der Einsatz von Fußball-Nationalspieler Lars Bender im Freitagabend-Spiel (20.30 Uhr/Sky) zwischen Bayer Leverkusen und dem Bundesliga-Tabellenletzten VfB Stuttgart ist noch ungewiss.

Der seit Wochen an einer Knieverletzung laborierende Mittelfeldakteur trainierte am Donnerstag zwar wieder mit der Mannschaft, war aber noch nicht beschwerdefrei. Das teilte Bayer-Trainer Roger Schmidt mit, der am Freitag seinen 48. Geburtstag feiert.

Dagegen ist Bayer-Spielgestalter Hakan Calhanoglu, der gegen den SC Paderborn (3:0) vorsorglich geschont wurde, wieder fit. Gesperrt für die Partie gegen die Schwaben, die in den vergangenen neun Spielen nicht gegen Leverkusen gewinnen konnten, ist Innenverteidiger Emir Spahic.

"Mein Geburtstag ist mir egal. Ich will nichts geschenkt haben", sagte Schmidt. Vielmehr wünsche er sich, dass die Mannschaft weiter wie in den vergangenen Wochen spiele und geschlossen auftrete.

Bayer 04 hatte die letzten vier Pflichtspiele gewonnen und eine Torquote von 7:0 erzielt. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare