NHL

Edmonton vor Playoff-Aus - Oilers verlieren in St. Louis

+
Tobias Rieder (hinten) von den Edmonton Oilers beobachtet einen Gegenspieler der St. Louis Blues. Foto: Dilip Vishwanat/AP

St. Louis (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers haben im Kampf um die Playoff-Plätze in der nordamerikanischen NHL eine vorentscheidende Niederlage kassiert.

Die Kanadier kamen auswärts bei den St. Louis Blues mit 2:7 (0:1, 2:3, 0:3) unter die Räder. Edmontons Rückstand auf den letzten Playoff-Rang in der Western Conference beträgt neun Spiele vor dem Ende der regulären Saison sieben Punkte.  

Die Colorado Avalanche um Nationaltorhüter Philipp Grubauer konnten sich derweil mit 3:1 (1:0, 1:1, 1:0) gegen die Minnesota Wild durchsetzen. Der 27-jährige Rosenheimer zeigte mit 36 Paraden eine starke Leistung im Tor der Gäste. Die Avs halten ihre Playoff-Chance damit weiter am Leben. 

Spielstatistik Edmonton Oilers-St. Louis Blues

Spielstatistik Colorado Avalanche-Minnesota Wild

NHL Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare