Danny Heister bis 2016 Trainer beim Boll-Club

+
Arbeiten auch in Zukunft zusammen: Timo Boll und Trainer Danny Heister

DÜSSELDORF - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat den Vertrag mit Trainer Danny Heister vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Wie der Verein von Rekord-Europameister Timo Boll am Mittwoch mitteilte, geht der Niederländer damit in diesem Sommer in seine sechste Saison als Chefcoach.

Bisher hat der 43-Jährige mit der Borussia zwei internationale und sieben nationale Titel gewonnen, zuletzt den deutschen Pokal kurz vor Weihnachten. "Danny profitiert als Trainer von seiner Erfahrung als Profi, da er in jeder Situation genau weiß, wie der Spieler denkt und fühlt. Das macht ihn, neben seinen weiteren Qualitäten, zu einem der besten Trainer der Welt", sagte Manager Andreas Preuß.

Heister mit seinem Team derzeit eine Rekordserie von 20 Siegen in Folge hingelegt. Nach dem deutschen Pokal möchte Düsseldorf auch noch die Meisterschaft und die Champions League gewinnen. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare