Mitmachen kostenlos

Bundesliga-Tippspiel: Gewinnen Sie Gas-Grill, Fahrrad und Geldpreise

Am Freitag startet die Bundesligasaison - und bei uns können Sie wieder mittippen!

Der Hauptpreis ist ein Rösle-Gasgrill Videro G6 im Wert von 1000 Euro. Gesponsert wird der edle Grill von Möbel Wiemer in Soest.

Der Zweitplatzierte gewinnt ein Damen- oder Herrenfahrrad. Dieser Preis wird gestiftet von der Firma Löckenhoff in Lippstadt. Der Drittplatzierte bekommt 150 Euro in bar. Wer es auf die Ränge vier bis zehn schafft, gewinnt jeweils 50 Euro.

Die Regeln bleiben unverändert: Die zehn besten Tipper kommen in die Preisränge. Bis kurz vor Anpfiff können Sie an jedem Spieltag Ihre Daten eingeben. Natürlich können Sie auch weiter einen Joker pro Spieltag setzen. Trifft in diesem Spiel Ihre Prognose ein, bekommen Sie die doppelte Punktzahl.

Alles, was Sie sonst noch wissen müssen, lesen Sie in den Spielregeln und den Teilnahmebedingungen. Wer bereits in der Vorsaison mitgespielt hat, muss sich nicht noch einmal neu registrieren.

Wichtig: Mitmachen und damit auch gewinnen dürfen alle Fußball-Fans aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitungsgruppe in Westfalen (Westfälischer Anzeiger, Soester Anzeiger, Lüdenscheider Nachrichten, Altenaer Kreisblatt, Allgemeiner Anzeiger, Meinerzhagener Zeitung, Süderländer Tageblatt und Süderländer Volksfreund) bzw. Abonnenten unserer Zeitungen (das Abonnement muss am ersten Spieltag der Saison 2018/2019 Bestand haben).

Mehrfachanmeldungen einer gleichen Person sind nicht gestattet. Pro Haushalt ist nur ein Gewinn möglich. Bei Verstoß ist eine Gewinnausschüttung nicht möglich.

Hier kommen Sie zum Tippspiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare