Bahnrad-WM: Vogel holt Gold im Keirin

+
Kristina Vogel sammelt weiter WM-Titel. Foto: Andy Rain

London (dpa) - Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in London die Goldmedaille im Keirin gewonnen.

Die 25 Jahre alte Erfurterin siegte am Donnerstag in der olympischen Disziplin vor der elfmaligen Weltmeisterin Anna Meares (Australien) und Rebecca James (Großbritannien). Sie holte damit nach Bronze im Teamsprint ihre zweite Medaille bei der WM in London. Insgesamt war es bereits der siebte WM-Titel ihrer Karriere.

WM-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare