AS Rom verteidigt Rang zwei - Wichtiger Sieg gegen Neapel

+
Miralem Pjanic (l) erzielte für denm AS Rom den Siegtreffer. Foto: Alessandro Di Meo

Rom (dpa) - Der AS Rom hat mit einem wichtigen Heimsieg Rang zwei in der italienischen Serie A verteidigt und einen Schritt in Richtung erneute Champions-League-Qualifikation gemacht. Gegen den SSC Neapel gewann das ersatzgeschwächte Team von Trainer Rudi Garcia 1:0 (1:0).

Der Bosnier Miralem Pjanic erzielte mit einem Rechtsschuss das einzige Tor des Spiels (25. Minute). Vize-Meister Rom, der gegen Neapel auf die verletzten Gervinho und Francesco Totti verzichten musste, feierte erst seinen vierten Ligasieg im Jahr 2015 und bleibt auch nach dem 29. Spieltag der italienischen Fußball-Meisterschaft in jedem Fall auf Rang zwei. Neapel hat bereits neun Zähler Rückstand auf Rom und muss sogar um die Europa-League-Qualifikation bangen.

Statistik Roma - Napoli

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare