1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Verurteilter Skandal-Kicker verstärkt den Sturm des FC Schalke 04

Erstellt:

Kommentare

Sergi Enrich von SD Eibar bei einem Zweikampf in einem Spiel gegen den FC Barcelona.
Sergi Enrich (l.) steht vor einem Wechsel zum FC Schalke 04. © Ander Gillenea/AFP

Der Transfermarkt ist fast überall geschlossen, also musste der FC Schalke 04 kreativ werden. Jetzt konnte Verstärkung für den Sturm gefunden werden.

Gelsenkirchen – Nach dem Abgang von Matthew Hoppe nach Mallorca hatte der FC Schalke 04 plötzlich noch dringenden Handlungsbedarf im Sturm. Nur noch drei Spieler standen für zwei Positionen zur Verfügung. Das Problem: Der Transfermarkt ist fast überall schon zu.
Jetzt steht der FC Schalke 04 aber vor der Verpflichtung vom verurteilten Skandal-Kicker Sergi Enrich, wie RUHR24* weiß.

Dass der Bundesliga-Absteiger den 31-Jährigen unter Vertrag nehmen kann, liegt daran, dass er vereinslos ist. Zuletzt spielte der Spanier beim Erstliga-Absteiger SD Eibar, wo sein Kontrakt aber zum 1. Juli auslief und nicht verlängert worden war. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare