Szalai-Wechsel nach Hoffenheim perfekt

+
Spielen künftig in einem Team: Elkin Soto (links) und Adam Szalai.

SINSHEIM - Der Wechsel von Torjäger Adam Szalai vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zum Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim ist perfekt.

Der 26 Jahre alte ungarische Nationalspieler unterschrieb bei den Kraichgauern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 und soll rund sechs Millionen Euro Ablöse kosten.

Damit dürfte der Weg für Kameruns WM-Teilnehmer Maxim Choupo-Moting frei sein, der vom FSV Mainz 05 ablösefrei zu den Königsblauen kommen soll.

"Mit seinen Qualitäten passt Adam hervorragend zu unserer Spielweise", sagte Hoffenheims Direktor Profifußball, Alexander Rosen.

Szalai zeigte sich angetan von dem "offensiven und energischen Auftritt der TSG. Mir gefällt die Mentalität und der Charakter der Mannschaft".

Szalai (107 Bundesliga-Einsätze/28 Tore) war erst im Sommer vergangenen Jahres für rund acht Millionen Euro von Mainz nach Schalke gewechselt. Dort vertrat er in der Hinrunde den dauerverletzten Klaas-Jan Huntelaar, stand aber in der Rückrunde nur noch zweimal in der Startelf. - SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare