1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Sogar ein Neuzugang auf der Streichliste: S04 will im Januar aussortieren

Erstellt:

Von: Raphael Wiesweg

Kommentare

Rouven Schröder steht mit einer Jacke vom FC Schalke 04 sowie kleinen Kopfhörern in den Ohren auf dem Rasen und blickt nach oben.
Sportdirektor Rouven Schröder und der FC Schalke 04 planen für den Januar mehrere Transfers. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

In 2021 wird sich beim FC Schalke 04 in Sachen Transfers wahrscheinlich nichts mehr tun. Doch im Januar könnte es gleich mehrere Wechsel geben.

Gelsenkirchen – Fast 30 Neuzugänge und etwas mehr als 30 Abgänge gab es im Sommer beim FC Schalke 04. Nach dem Bundesliga-Abstieg haben die Königsblauen ihren Kader radikal verändert. Doch das soll es noch lange nicht gewesen sein.
Für den Januar gibt es nun eine Streichliste des S04, auf der sogar ein Neuzugang steht, wie RUHR24* weiß.

Bislang sickerte durch, dass vermutlich drei Spieler gehen dürfen. Im Gegenzug planen die „Knappen“ aber ebenso viele Neuzugänge auch. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare