4. Spieltag

Bundesliga-Topspiel: Schalke 04 - FC Bayern heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
In der vergangenen Saison verlor Schalke 04 um Alessandro Schöpf (l.) mit 0:3 und 1:2 gegen den FC Bayern.

Der FC Schalke 04 empfängt zum Bundesliga-Topspiel den FC Bayern München. So verfolgen Sie das Duell heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Das Warten auf die von Christian Heidel erwartete "Explosion" wird beim FC Schalke 04 zur Geduldsprobe. Vor dem Bundesliga-Duell am Samstag mit Bayern München verpassten die Königsblauen auch beim Champions-League-Auftakt den ersehnten Befreiungsschlag.

"Da fehlt momentan mal eine kleine Explosion. Wir hatten gedacht, dass sie gegen Porto schon da war, bevor es auf der anderen Seite noch mal explodiert ist", sagte Schalkes Sportvorstand Heidel nach dem 1:1 gegen den FC Porto mit Bezug auf zwei strittige Elfmeterentscheidungen.

Das Remis bei seinem Trainerdebüt in der Königsklasse fühlte sich auch für Domenico Tedesco wie eine Niederlage an. "Wir sind enttäuscht über den Punkt", bilanzierte der 33 Jahre alte Coach, der eigentlich ein "Fußballfest" genießen wollte, dann aber mit dem Schiedsrichter haderte. Gleich zwei Strafstöße sprach der Spanier Jesus Gil Manzano am Dienstagabend dem portugiesischen Meister in der 13. und 75. Minute zu. "Den ersten kann man geben, da springt Naldo der Ball an die Hand. Aber wenn du den ersten Elfmeter gibst, darfst du den zweiten nicht geben", betonte Tedesco.

Schalkes Abwehrchef Naldo, der beide Elfmeter verursachte, sah es genauso. "Das war eine Schwalbe. Ich habe ihn nicht getroffen. Es tut mir leid für die Mannschaft", erklärte der Innenverteidiger, der Moussa Marega am Fuß allenfalls leicht berührte. "Davon fällt man nicht um. Das war ein bisschen Comedy", meinte Heidel.

Den von Alex Telles geschossenen Strafstoß konnte Schalkes Keeper Ralf Fährmann noch glänzend parieren und so einen frühen Rückstand verhindern. Beim zweiten Elfmeter von Otavio zum 1:1-Ausgleich war er machtlos. Das war umso ärgerlicher, weil Königsblau nach Breel Embolos Führung (64.) auf der Siegerstraße schien. So aber blieb dem Vizemeister nach dem miesen Bundesligastart mit drei Niederlagen das ersehnte Erfolgserlebnis erneut verwehrt.

Gleichwohl sah der Coach "positive Signale", wertet die engagierte Leistung vor nur 45 775 Fans in der Arena als "weiteren Schritt" in die richtige Richtung. Das kann man als Trainer so sehen, allerdings übertrieb Fährmann bei seiner Analyse ein wenig: "Man hat unser Gesicht aus der vergangenen Saison gesehen. Das müssen wir auch in der Bundesliga zeigen, dann bin ich sehr guter Dinge, dass es bald wieder aufwärts geht."

Dass der Tabellen-17. ausgerechnet gegen das mit drei Siegen souverän in die Saison gestartete Star-Ensemble aus München am Samstag (18.30 Uhr) die ersten Bundesligazähler holt, glaubt aber selbst Daueroptimist Fährmann nicht. Seine Aussage war verräterisch: "Mit dem FC Bayern haben wir ein richtiges Brett. Aber danach kommen die Spiele, in denen wir punkten müssen." Danach heißt: Am Dienstag muss Schalke nach Freiburg, es folgt das Heimspiel gegen Mainz.  (dpa)

Anpfiff der Partie zwischen Schalke 04 und dem FC Bayern ist am Samstag um 18.30 Uhr. Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Begegnung live im TV, im Live-Stream und im Live-Ticker verfolgen können.

FC Schalke 04 - FC Bayern München live im Pay-TV bei Sky

Das Bundesliga-Topspiel ist im Fernsehen weiterhin exklusiv bei Sky beheimatet. Der Pay-TV-Sender startet am Samstag um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD mit der Vorberichterstattung zum Heimspiel von Schalke 04 gegen den FC Bayern. Dazu melden sich Moderator Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus aus der Arena in Gelsenkirchen. Kai Dittmann ist als Kommentator vor Ort.

FC Schalke 04 - FC Bayern München im Live-Stream via SkyGo

Sie haben ein Abo von Sky inklusive Bundesliga-Paket? Dann können Sie das Duell zwischen den Königsblauen und dem deutschen Rekordmeister ohne Zusatzkosten auch unterwegs und online schauen. Dazu melden Sie sich mit ihren Abo-Daten auf SkyGo.de an.

Für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet bietet sich die App von SkyGo an. Diese können Sie kostenlos im iTunes-Store herunterladen. Android-Nutzer werden entsprechend im Google Play Store fündig.

Auch feste Bindung an Sky besteht inzwischen die Möglichkeit, die Bundesliga live zu verfolgen. Mit dem Service von SkyTicket gibt es das Sport-Programm des Senders als Tages- oder Monatsticket. Letzteres ist monatlich kündbar.

Über unseren Partnerlink können Sie sich das Sky-Supersport-Monatsticket bis Ende Oktober für 9,99 Euro sichern. (Partnerlink)

Ganz gleich, für welche Online-Variante Sie sich entscheiden: Bedenken Sie, dass Live-Streams einen hohen Datenverbrauch haben. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher empfehlenswert. Ansonsten ist das vertraglich vereinbarte Datenvolumen schnell aufgebraucht. Das führt dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

FC Schalke 04 - FC Bayern München als kostenloser Live-Stream

Für das Bundesliga-Topspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München lassen sich im Internet einige kostenlose Live-Stream-Angebote finden. Aber: Die Bild- und Audio-Qualität dieser Live-Streams ist in der Regel jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Portalen. Darüber hinaus ist dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal.

FC Schalke 04 - FC Bayern München als Zusammenfassung im Free-TV

Im Free-TV gibt es die ersten Bewegbilder vom Duell S04 gegen FCB im ZDF. Dort startet wie gewohnt um 23 Uhr Das aktuelle Sportstudio. Die Sendung können Sie auch online kostenlos im Live-Stream sehen sowie über die ZDF-App. 

FC Schalke 04 - FC Bayern München bei uns im Live-Ticker

Haben Sie keine Möglichkeit, sich die Partie der Schalker gegen die Münchner anzuschauen, erhalten Sie natürlich auch in unserem Live-Ticker alle Informationen rund ums Spielgeschehen. Wir starten rund eine Stunde vor dem Anpfiff (18.30 Uhr).

Das Paket beinhaltet die Aufstellungen der Teams, den besten und heikelsten Szenen des Duells sowie Einschätzungen dazu. Anschließend gibt es ausführliche Berichte und Bilder der Begegnung.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare