Inter Mailand bekundet Interesse an S04-Talent Kehrer

+
Der Schalke Thilo Kehrer (links) beim Training mit Kevin-Prince Boateng.

GELSENKIRCHEN - Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss Abwehrtalent Thilo Kehrer (18) offenbar zum italienischen Traditionsklub Inter Mailand ziehen lassen. Laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport haben sich beide Klubs auf einen Transfer des 18-Jährigen im Sommer geeinigt.

Am Mittwoch soll das Schalker Abwehrtalent Kehrer zwecks Vertragsabschluss in Mailand zu Gast gewesen sein. Dort soll er einen Fünfjahresvertrag unterschrieben haben. Der 18-Jährige spielte zuletzt für die A-Jugend des S04. Kehrers Vertrag bei den Königsblauen läuft noch bis Juni 2016. Auf dem Platz fungiert Kehrer sowohl als Innen-, als auch als Rechtsverteidiger. - sid/mcb

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare