Gänsehaut-Video

Lichtermeer: Schalke würdigt Kumpel mit Steigerlied

+

Gelsenkirchen - Vor dem Spiel zwischen Schalke und Hoffenheim ging es nostalgisch zu. Das lag jedoch nicht an der Rückkehr des ehemaligen Schalke-Trainers Huub Stevens an seine alte Wirkungsstätte. Vielmehr hatte der Revierclub rund 1000 Bergleute anlässlich ihrer letzten Schicht auf der Zeche Auguste Victoria Marl eingeladen.

Die zweitletzte Zeche des Ruhrgebiets hatte ihren Betrieb wenige Stunden zuvor eingestellt. In der abgedunkelten Arena sangen die auf dem Rasen stehenden Kumpel zusammen mit den Zuschauern das Steigerlied - und sorgten damit schon vor dem Schalker 1:0-Sieg für den emotionalen Höhepunkt des Abends. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare