Doch noch ein Titel

Schalke 04 hat das "Veggie-freundlichste" Stadion

+

Stuttgart/Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 kann sich zum Ende der Saison doch noch über einen Titel freuen. Wie die Tierschutzorganisation PETA am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, ist das Stadion des Fußballclubs das "Veggie-freundlichste" der Bundesliga.

Auf Platz zwei hinter Schalke landete Meister Bayern München. Letzter des zum zehnten Mal durchgeführten Rankings wurde 1899 Hoffenheim.

Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Timo Hildebrand sagte als Schirmherr der Aktion: "Immer mehr Sportler und Fans setzen sich damit auseinander, was sie essen und woher ihr Essen kommt. Dass es mittlerweile in vielen Stadien ein entsprechendes Angebot gibt, freut mich persönlich sehr."

Laut PETA gibt es auf Schalke bei Bundesligaspielen Essen wie gebackenen Blumenkohl mit Dip, Tofu-Schaschlik, Gemüseburger und Bulgursalat. In Hoffenheim gebe es lediglich Pommes und "ein paar Backwaren." - lnw

Vom Stadion zur Arena: So hießen Fußballtempel früher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare