Aus der Knappenschmiede

„Wie hoch ist die Spielchance?“: Schalke erwägt nächsten Leih-Transfer

Bei Schalke 04 bahnt sich offenbar der nächste Abgang an. Ein Talent aus der Knappenschmiede kommt aktuell kaum zum Zug. Eine Leihe steht bei S04 im Raum.

Hamm - Beim Auftakt in die neue Zweitligasaison 2021/22 gegen den Hamburger SV fehlte er komplett im S04-Kader. Am vergangenen Wochenende gegen Holstein Kiel saß Can Bozdogan 90 Minuten lang auf der Bank. Die Situation beim FC Schalke 04 gestaltet sich für den 20-Jährigen als schwierig. Königsblau sucht nach einer Lösung.

Can Bozdogan könnte Gelsenkirchen im laufenden Transferfenster verlassen. Im zentralen Mittelfeld fällt Routinier und Kapitän Danny Latza verletzungsbedingt bis auf Weiteres aus. Dennoch spielte Bozdogan unter Trainer Dimitrios Grammozis keine Rolle. Ähnliches gilt für Levent Mercan, bei dem offenbar erste Transfergespräche bereits laufen sollen. Und bei Can Bozdogan?

Schalke-Transfers: Wird Can Bozdogan verliehen? Das sagt Rouven Schröder

Schalke 04 und der Spieler halten sich alle Optionen offen. Nach Angaben der WAZ soll eine Leihe von Can Bozdogan im Raum stehen. „Can wird weiter hart an sich arbeiten. Trotzdem muss er für sich zusammen mit uns auch einschätzen: Wie hoch ist die Spielchance?“, wird Rouven Schröder in dem Bericht zitiert.

In der vergangenen Saison trug Can Bozdogan in 17 Pflichtspielen das Trikot von Schalke 04. Allerdings kam der zentrale Mittelfeldspieler zumeist nicht über Kurzeinsätze hinaus, in denen er zwei Vorlagen beisteuerte. Trotz des Abstiegs in die 2. Liga haben sich seine Chancen bei Königsblau wohl nicht erhöht.

Schalke 04 denkt offenbar über eine Leihe von Can Bozdogan (l.) nach.

„Wenn es Möglichkeiten gibt, dass andere Vereine ihn interessant finden, wird es Gespräche geben“, so Rouven Schröder weiter. Laut dem Internetportal transfermarkt.de steht eine Leihe zu Raid Wien bevor. Gespräche sollen bereits laufen. Can Bozdogan war 2019 vom 1. FC Köln zu Schalke 04 gewechselt. Sein Vertrag hat noch eine Gültigkeit bis 2024. Am kommenden Wochenende trifft Königsblau in der 1. Runde des DFB-Pokals auf Oberligist Villingen 08. Möglicherweise erhält Can Bozdogan dann seine Chance, sich zu beweisen - oder sich gar ins Schaufenster für andere Klubs zu stellen.

Rubriklistenbild: © Martin Meissner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare