1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke 04 live im TV: So sehen Sie heute das Testspiel gegen Fortuna Sittard

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Der FC Schalke 04 lädt Fortuna Sittard heute (08.01.2022) zum Testspiel ein. Alle Infos, wo und wann Sie das Spiel in der Live-Übertragung sehen können. 

Hamm - Erst in der kommenden Woche beginnt für den FC Schalke 04 wieder der Liga-Alltag. Vor dem Heimspiel gegen Holstein Kiel werden die Königsblauen aber bereits an diesem Samstag (8. Januar, 13 Uhr) ein Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten Fortuna Sittard absolvieren. Der Tabellenvorletzte der Eredivisie ist zugleich der Ex-Klub von S04-Jahrhunderttrainer Huub Stevens.

VereinFC Schalke 04
TrainerDimitrios Grammozis
Arena/StadionVeltins-Arena

Schalke 04 überträgt Testspiel gegen Fortuna Sittard auf seinem Youtube-Kanal

Ursprünglich waren drei Halbzeiten für das Spiel vorgesehen, sodass mehr Akteure des S04-Kaders die Möglichkeit gehabt hätten, Spielpraxis zu sammeln. Tatsächlich wird allerdings nur zweimal 45 Minuten gespielt. Austragungsort ist das Parkstadion in Gelsenkirchen. Es kommt häufiger vor, dass Schalke seine Testspiele dort bestreitet. Wegen der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung sind Fans vor Ort zwar nicht zugelassen, aber Anhänger der Knappen können die Partie live vor dem Fernseher oder dem Computer sehen, denn Schalke bietet eine Übertragung an.

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des FC Schalke 04 wird es eine kostenfreie Live-Übertragung geben. Das gab der Klub auf seiner Vereinshomepage bekannt. Demnach soll der Stream zum Aufeinandertreffen von Schalke und Fortuna Sittard kurz vor dem Anpfiff um 13 Uhr beginnen.

Schalke 04: Trainingslager findet wegen Corona in Gelsenkirchen statt

In Sachen Tests und Trainingerslager musste Schalke notgedrungen umdisponieren. Eigentlich hätten die Blau-Weißen Anfang dieser Woche nach Belek (Türkei) reisen sollen, um sich dort auf die Rückrunde in der 2. Bundesliga vorzubereiten. Wegen der Corona-Infektionen von Ko Itakura und Simon Terodde sowie einem allgemeinen Anstieg der Corona-Fallzahlen entschied sich die Klubführung jedoch dazu, in Gelsenkirchen zu bleiben.

Nicht nur der FC Schalke 04 hat in personeller Hinsicht mit der Corona-Pandemie zu kämpfen. Auch Erzrivale Borussia Dortmund muss coronabedingt auf Dan-Axel Zagadou verzichten und dementsprechend seine Aufstellung gegen Eintracht Frankfurt daran anpassen.

FC Schalke 04 - SV Sandhausen.
Schalke 04: So sehen Sie das Testspiel gegen Fortuna Sittard live im TV. © David Inderlied/dpa

Schalke 04: Terodde wieder im Training - Itakura fällt vorerst weiter aus

Schalke konnte in dieser Woche immerhin schon wieder Simon Terodde auf dem Trainingsplatz willkommen heißen. Ko Itakura fällt vorerst weiter aus. Ob der japanische Innenverteidiger gegen Kiel wieder eine Option sein wird, ist noch unklar. Derweil hofft S04-Trainer Dimitrios Grammozis, zeitnah auch wieder auf die Dienste der zuletzt angeschlagenen Danny Latza und Dominick Drexler zurückgreifen zu können.

Unterm Strich sind aber sowohl Dimitrios Grammozis als auch Sportdirektor Rouven Schröder so zufrieden mit dem S04-Kader, dass Schalke 04 im Winter unter Umständen doch keine Transfers tätigt. Anders als zunächst kommuniziert: Ursprünglich wollte Schröder insbesondere in der Offensive nachlegen, Stürmer Ercan Kara von Rapid Wien wurde bei Schalke bereits als Backup für Marius Bülter und Simon Terodde gehandelt.

Auch interessant

Kommentare