1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke 04 erhält siebenstellige Summe - „Sehr gute Gespräche“ mit neuem Sponsor

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Über die Lizenz von Schalke 04 müssen sich die Fans wohl keine Sorgen machen. Königsblau winkt die nächste Millionensumme und ein neuer Sponsor.

Hamm - Vivawest statt Gazprom auf der Front des Trikots von FC Schalke 04 - doch wie lange? Aufgrund des Ukraine-Konflikts hat der neue Hauptsponsor den langjährigen Partner und Geldgeber ersetzt. Der allerdings soll nur die Hälfte von der Summe überweisen, die Königsblau zuvor vom russischen Gasriesen erhalten haben soll. Die Konsequenzen hat der Gelsenkirchener Traditionsklubs aber eingeplant.

VereinFC Schalke 04
TrainerMike Büskens
StadionVeltins Arena

Schalke 04 erhält Millionensumme - „Sehr gute Gespräche“ mit neuem Sponsor

Die Lizenz ist nicht in Gefahr für den FC Schalke 04. Daran würde auch der drohende Nichtaufstieg nichts ändern, wie der neue Vorstandsboss Bernd Schröder verriet. Nach intensiver Eingewöhnungszeit und zugleich vielen Aufs und Abs in den vergangenen Wochen hat sich der 55-Jährige mittlerweile einen genauen Überblick verschafft in Gelsenkirchen.

Wie lange der Vertrag mit dem neuen Hauptsponsor Vivawest läuft, wollte Bernd Schröder in einem Interview mit der WAZ nicht verraten. Das Immobilienunternehmen hatte aber bereits angekündigt, keine langfristige Partnerschaft eingehen zu wollen. „Wir haben mit Vivawest einen wunderbaren Unterstützer gefunden, der aus meiner Sicht perfekt zu Schalke passt. Jetzt werden wir diese Partnerschaft gemeinsam mit Leben füllen“, sagte Schröder.

Schalke 04 in „sehr guten Gesprächen“ mit neuem Sponsor - Lizenz gesichert

Die finanzielle Lücke, die nun bei Schalke 04 mit den fehlenden Millionen von Gazprom entstanden ist, will Schröder nun „kreativ“ schließen. Interessenten gibt es offenbar genug. „Es gibt mehrere Unternehmen, die jetzt Lust auf ein Sponsoring mit Schalke 04 haben. Es ist noch nichts unterschrieben, aber wir sind in sehr guten Gesprächen“, sagte Bernd Schröder.

Zum Teil könne Schalke 04 den fehlenden Einnahmen dank des erfolgreichen Merchandising auffangen. Das Sondertrikot nach der Trennung von Gazprom, das sogar kurzzeitig den Onlineshop von S04 außer Gefecht setzte, sei laut Schröder ein „willkommener Nebeneffekt“. So oder so bleibe die finanzielle Handlungsfähigkeit des FC Schalke 04 erhalten - auch ohne die Unterstützung anderer Bundesligisten.

Bernd Schröder
Schalke 04 erhält Millionensumme - „Sehr gute Gespräche“ mit neuem Sponsor © Tim Rehbein/dpa

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hatte angekündigt, dem Nachbarn unter die Arme greifen zu wollen falls nötig. „Stand heute – und ohne zu wissen, was die nächsten Monate uns noch bringen - bin ich mir sicher, dass Schalke es aus eigener Kraft schaffen wird“, so Schröder. Dazu verriet er, dass S04 eine coronabedingte Überbrückungshilfe erhalten würde. Bedeutet: Schalke 04 darf sich über eine mittlere siebenstellige Summe freuen.

Auch interessant

Kommentare