Schalke in Leverkusen voraussichtlich ohne Boateng

GELSENKIRCHEN - Schalke 04 muss im Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag voraussichtlich ohne Kevin-Prince Boateng auskommen. Dieser zog sich in der Partie gegen Sporting Lissabon eine Sprunggelenksverletzung zu.

"Das sieht nicht gut aus bis Samstag", sagte Trainer Roberto Di Matteo am Donnerstag. Für Offensivspieler Boateng dürfte Abwehr-Ass Joel Matip nach seiner Verletzung erstmals wieder im Kader stehen. Das sei laut Di Matteo aber "noch fraglich". Di Matteo lobte Leverkusen für seinen "Powerfußball und das hohe Pressing". Bayer sei eine sehr starke Mannschaft. "Wir müssen taktisch gut stehen und dürfen sie nicht spielen lassen", warnte Schalkes Trainer, der die Aufgabe am Rhein aber selbstbewusst angeht: "Wir haben zuletzt zwei Siege geholt. Meine Mannschaft ist in guter Verfassung und hat eine gute Moral."

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare