Schalker Ultras kündigen Boykott für BVB-Spiel an

+
Die Schalker Ultras wollen das Derby bei Borussia Dortmund boykottieren

Gelsenkirchen - Die Ultras Gelsenkirchen wollen das Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 am 8. November boykottieren.

Wie die Schalke-Fans auf ihrer Website erklärten, planen sie, aufgrund diverser Auflagen nicht zur Bundesliga-Auswärtspartie ihrer Mannschaft zu reisen. Die Ultras kritisieren unter anderem vorgeschriebene Anreiserouten für Gäste-Fans und eine vorgesehene Reduzierung des Kartenkontingents. Der FC Schalke 04 wollte sich zur Boykott-Ankündigung der Anhänger bislang nicht äußern, kündigte jedoch eine Stellungnahme an.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare