1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalkes Spiel im DFB-Pokal terminiert - erstes Pflichtspiel für Trainer Kramer

Erstellt:

Von: Marcel Guboff

Kommentare

Das erste Pflichtspiel für Schalke 04 in der neuen Saison 2022/23 ist jetzt zeitlich genau terminiert. Die Partie im DFB-Pokal steigt an einem Sonntag.

Hamm - Der FC Schalke 04 startet nach dem Aufstieg in die Bundesliga mit einem neuen Trainer in die Saison. Jetzt steht auch fest, wann Frank Kramer sein Pflicht-Debüt als Chefcoach von S04 feiern wird.

FußballvereinFC Schalke 04
TrainerFrank Kramer
Stadion/ArenaVeltins Arena

Schalkes Spiel im DFB-Pokal terminiert - erstes Pflichtspiel für Trainer Kramer

Denn einige Wochen nach der Auslosung der Partien in der 1. Runde des DFB-Pokals 2022/23 sind die Spiele - darunter die Aufgabe der Schalker beim Nord-Regionalligisten Bremer SV - nun zeitlich genau terminiert. Auch die Anstoßzeiten und übertragenden Sender stehen endgültig fest.

Das Duell zwischen dem Bremer SV und Schalke 04 - Austragungsort ist das Marschweg-Stadion in Oldenburg - steigt am Sonntag, 31. Juli. Anstoß ist um 13 Uhr.

Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder hatte die Auslosung im DFB-Pokal Ende Mai so kommentiert: „Wir freuen uns auf unser Spiel in der ersten Pokal-Runde beim Bremer SV. Unser Ziel ist klar: Wir wollen die zweite Runde erreichen und gut in die Saison starten. Dafür braucht es gegen einen hoch motivierten Gegner unsere volle Konzentration und Respekt vor der Aufgabe. Wir werden uns bestmöglich auf diese erste Partie vorbereiten.“

DFB-Pokal: Bremer SV - Schalke 04 live und exklusiv im Pay-TV

Das Spiel Bremer SV vs. Schalke 04 wird live und exklusiv bei Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender zeigt alle Spiel des DFB-Pokals. Eine Auswahl an Partien ist darüber hinaus im Free-TV in der ARD oder bei Sport1 zu sehen.

Spannend wird sein, wie genau der S04-Kader zu diesem Zeitpunkt bereits aussehen wird. Die ersten Schalker Transfer-Zugänge stehen fest. Zuletzt verpflichteten die Königsblauen etwa U21-Nationalspieler Tom Krauß. Dazu gibt es aktuell Transfer-Gerüchte um Ex-Bremer Milot Rashica. Ein Wechsel zu Schalke ist aber eher unwahrscheinlich.

Auch interessant

Kommentare