Schalke 04 bindet Talent Schröter mit Profivertrag

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat Nachwuchsspieler Felix Schröter mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet.

Wie der Fußball-Bundesligist am Samstag mitteilte, wird der 19 Jahre alte Angreifer aber direkt für ein Jahr an den Zweitligisten 1. FC Heidenheim ausgeliehen. Im Bundesliga-Unterhaus soll Schröter, der mit Schalkes U19 vor wenigen Wochen deutscher Meister wurde und mit 27 Saison-Treffern Torschützenkönig in der Bundesliga West war, zunächst Spielpraxis im Profibereich sammeln. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare