1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke 04: Aufstellung heute gegen Nürnberg - Auch Drexler fällt aus

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Schalkes offizielle Aufstellung heute gegen den 1. FC Nürnberg. Dominick Drexler, Marius Bülter und Danny Latza fehlen in der S04-Startelf. Blendi Idrizi spielt.

Update vom 10. Dezember, 17.30 Uhr: Die offizielle Aufstellung von Schalke 04 heute gegen den 1. FC Nürnberg ist da. Mit folgender Startelf startet S04 heute in den 17. Spieltag: Fraisl - Kaminski, Itakura, Thiaw - Ranftl, Palsson, Ouwejan - Zalazar, Idrizi - Pieringer, Churlinov.

VereinFC Schalke 04
TrainerDimitrios Grammozis
Liga2. Liga

Auf der Bank von Schalke 04 nehmen zunächst folgende Spieler Platz: Wienand, Aydin, Calhanoglu, Dadashov, Flick, Matriciani, Mikhailov, Rzatkowski, Wouters. Darko Churlinov hat den Härtetest heute vor dem Spiel bestanden und wird wohl vorne in der Sturmspitze neben Marvin Pieringer spielen. Blendi Idrizi ersetzt Dominick Drexler, der kurzfristig ausfällt.

Schalke 04: Aufstellung heute gegen Nürnberg - Dominick Drexler fehlt

[Erstmeldung] Hamm - Es ist eine schwierige Situation für Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis. Nicht nur sitzt der Chefcoach in häuslicher Quarantäne fest aufgrund seiner Covid-19-Infektion und muss sich das tägliche Training per Videomaterial anschauen. Vielmehr noch läuft es für den S04-Kader aktuell nicht rund. Die Folge: Platz acht in der Tabelle der 2. Liga.

Schalke 04: Aufstellung heute gegen Nürnberg - Marius Bülter fehlt erneut

„Wir arbeiten im Trainerteam viel mit Videogesprächen. Ich schaue mir alle Einheiten auf Video an. Aber mir fehlt das tägliche Arbeiten mit den Spielern“, sagte Dimitrios Grammozis am Donnerstag auf der Pressekonferenz. Schalkes Trainer gehe es den Umständen entsprechend gut. Er befinde sich täglich im Austausch mit Ärzten, sagte er. Aber: Eine Rückkehr auf die Bank im kommenden Spiel gegen den 1. FC Nürnberg am Freitagabend (18.30 Uhr) ist ausgeschlossen.

Wie viele Schalker Fans, gegen Nürnberg dürfen nur 15.000 Zuschauer das Spiel in der Gelsenkirchener Veltins Arena verfolgen, wird Grammozis das Duell von Zuhause aus verfolgen. Selbiges gilt für Dominick Drexler, der laut Informationen der Bild gegen Nürnberg fehlen wird, und Stürmer Marius Bülter. Nach gesundheitlichen Problemen waren in der vergangenen Woche die Blutwerte nicht gut genug, um auf dem Rasen mitwirken zu können.

Schalke: Aufstellung gegen Nürnberg - Salif Sané und Danny Latza nicht dabei

Für die Aufstellung von Schalke 04 gegen Nürnberg hat das Trainerteam bezüglich Marius Bülter eine Entscheidung getroffen. „Wir haben entschieden, dass es nicht sinnvoll ist, dass er morgen dabei ist. Marius muss nächste Woche wieder aufgebaut werden“, so Grammozis.

Schalkes Marius Bülter (r) jubelt nach seinem Tor zum 2:1 mit Schalkes Rodrigo Zalazar.
Schalkes Marius Bülter (r) jubelt nach seinem Tor zum 2:1 mit Schalkes Rodrigo Zalazar. © David Inderlied/dpa

Gegen St. Pauli am vergangenen Wochenende standen in Abwesenheit des Stammsturms Marvin Pieringer und Debütant Rufat Dadashov. Eine Option, die auch für die Schalker Aufstellung gegen Nürnberg möglich ist. Zurückkehren werden Florian Flick, Darko Churlinov und Yaroslav Mikhailov. Salif Sané und Danny Latza hingegen sind keine Optionen.

Schalke: Aufstellung gegen Nürnberg - S04 erneut mit Dadashov?

Der Schalker Kapitän fällt für den Rest des Jahres verletzungsbedingt aus. Einen ehemaligen prominenten Schalker Fan wird das wohl nicht mehr interessieren. Auf Instagram verkündete er jüngst, die Liebe zu Schalke 04 sei erloschen. Der Grund: Ein Aufruf zum Impfen gegen das Coronavirus.

Schalkes voraussichtliche Aufstellung gegen Nürnberg: Fraisl - Kaminski, Itakura, Thiaw - Aydin, Palsson, Ouwejan - Churlinov, Zalazar - Pieringer, Dadashov.

Auch interessant

Kommentare