31. Bundesliga-Spieltag

Aufstellung von Schalke gegen Bayer Leverkusen: Kutucu spielt - weiterer Spieler verletzt

Schalke 04 setzt in der Aufstellung heute gegen Bayer Leverkusen auf Ahmed Kutucu. Benito Raman fehlt verletzt. So spielt S04.

  • Schalke 04 empfängt Bayer Leverkusen am 31. Bundesliga-Spieltag.
  • Ahmed Kutucu seine Chance gegen Bayer. Benito Raman fehlt verletzt.
  • Die Aufstellung von Schalke gegen Leverkusen.

Update vom 14. Juni, 17.02 Uhr: Er spielt tatsächlich von Beginn an! Schalkes Trainer David Wagner setzt in der Aufstellung für das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (hier im Live-Ticker) auf Ahmed Kutucu. Darüber hinaus rücken im Vergleich zum 1:1 gegen Union Berlin Weston McKennie nach Gelb-Sperre, Nassim Boujelab und Can Bozdogan in die Startelf. U19-Kapitän Bozdogan gibt sein Bundesliga-Debüt.

Sie ersetzen Salif Sané, Rabbi Matondo, Michael Gregoritsch und Benito Raman. Letztgenannter ist gar nicht erst im Kader. Nach Angaben des Klubs fehlt Raman wegen Rückenproblemen. Ein weiterer Ausfall also bei den Königsblauen. Insgesamt sind es nun zehn.

Die Aufstellung von Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen: Nübel - Kenny, Kabak, Oczipka, Miranda - McKennie, Schöpf - Caligiuri, Bozdogan - Boujellab - Kutucu.

Bank: Schubert, Langer - Gregoritsch, Becker, Thiaw, Mercan, Hofmann.

Aufstellung von Schalke gegen Bayer Leverkusen: Wie reagiert Wagner auf den Ausfall von Sané?

Update vom 12. Juni, 15.43 Uhr: Die Personaldecke bei Schalke 04 vor dem Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen wird dünner und dünner. Wie der Verein am Freitag bekannt gab, wird Innenverteidiger Salif Sané für den Rest der Saison ausfallen. Sané hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Verein:

FC Schalke 04

Arena/Stadion:

Veltins Arena

Ort:

Gelsenkirchen

Trainer:

David Wagner

Damit stehen Trainer David Wagner kaum noch Alternativen für die Innenverteidigung zur Verfügung. Denn neben Sané werden auch Jean-Clair Todibo und Matjia Nastasic am Sonntag nicht einsatzbereit sein, wie Wagner erläuterte. Gut möglich, dass Bastian Oczipka ins Zentrum rückt. Zudem steht hinter Flügelflitzer Rabbi Matondo für das Spiel gegen Bayer Leverkusen ein dickes Fragezeichen.

Aufstellung/Schalke 04 vs. Bayer Leverkusen: Saison-Aus für Salif Sané

Hamm - Wie viel Sicherheit gab das 1:1-Remis den Akteuren von Schalke 04 am vergangenen Wochenende gegen Union Berlin? Was sich zunächst nach einer sarkastisch gemeinten Äußerung anhören dürfte, ist in der aktuellen Phase durchaus eine berechtigte Frage. Seit zwölf Spielen ist Königsblau sieglos in der Bundesliga. Das Abrutschen von Rang vier auf zehn ist die logische Konsequenz. Besserung ist allerdings nicht in Sicht.

Ozan Kabak (vorne) und Schalke 04 hoffen gegen Bayer Leverkusen auf den zweiten Sieg der Rückrunde.

Selten trat eine Schalker Mannschaft so harm- und ideenlos auf wie in der Bundesliga-Rückrunde 2019/20. Von dem Glanz der doch so erfolgreichen Hinserie ist nichts mehr übrig. Gepaart mit reichlich Verletzungspech sind die Knappen nur noch ein Schatten ihrer selbst - und dürften sich das Saisonende wohl sehnlichst herbeiwünschen. So auch am Sonntag (18 Uhr/live im TV, Live-Stream und im Live-Ticker) gegen Bayer Leverkusen. Wir blicken auf die voraussichtliche Aufstellung von Schalke 04.

Aufstellung/Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen: Weston McKennie kehrt zurück

Trainer David Wagner sind derzeit die Hände gebunden. Getauscht hatte er sein Personal bereits des öfteren. Wirklich funktioniert hatte kaum etwas in den vergangenen Monaten. Zumindest einen Punktgewinn gab es für Schalke 04 am vergangenen Wochenende. Mit einer Abwehrreihe, die in dieser Form durchaus ein weiteres Mal zum Einsatz kommen könnte vor Torhüter Alexander Nübel. Jonjoe Kenny auf rechts, Ozan Kabak und Salif Sané im Zentrum und Juan Miranda auf links. Wäre eine Rückkehr von Ex-Kapitän Benedikt Höwedes sinnvoll? Es gibt einige Pros und Kontras für und gegen einen Transfer. Sascha Riether hat zu dem Thema Stellung bezogen.

Auf der linken Seite allerdings kann Wagner frei verschieben, sollte Bastian Oczipka erneut die offensivere Rolle übernehmen. Ins Zentrum dürfte der zuletzt gesperrte Weston McKennie zurückkehren neben Alessandro Schöpf. Auf rechts muss Daniel Caligiuri auf die Zähne beißen. Benjamin Stambouli, dem laut Sascha Riether eine Vertragsverlängerung winkt, könnte erneut als Unterstützer auf der Tribüne Platz nehmen.

Aufstellung/Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen: Doppelspitze Kutucu/Raman

Drei Treffer aus den vergangenen acht Spielen sprechen eine deutliche Sprache - und zwar gegen die Schalker Offensive um Guido Burgstaller, Benito Raman, Michael Gregoritsch und Ahmed Kutucu. Während Letzterer wohl am wenigsten dafür kann, weil kaum eingesetzt, fällt Burgstaller mit einem Außenbandriss im Knie aus. Wie auch gegen Union könnte Wagner gegen Bayer Leverkusen auf die Doppelspitze setzen, diesmal jedoch mit Benito Raman und Ahmed Kutucu.

Die voraussichtliche Aufstellung von Schalke 04 gegen Bayer Leverkusen

Nübel - Kenny, Kabak, Oczipka, Miranda - Caligiuri, McKennie, Schöpf, Raman - Kutucu, Gregoritsch

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare