13. Bundesliga-Spieltag

Schalkes Aufstellung gegen Arminia Bielefeld: Stevens setzt auf Mendyl in der Startelf

Der FC Schalke 04 empfängt heute Arminia Bielefeld am 13. Bundesliga-Spieltag. Auf wen setzt Huub Stevens in seiner Aufstellung? Die offizielle Startelf von S04.

Update, 14.40 Uhr: Wichtig für S04: Omar Mascarell ist rechtzeitig fit für das Spiel gegen Arminia Bielefeld. Der Spanier war durchaus fraglich. Die Aussagen von Huub Stevens am Freitag deuteten auf einen Ausfall hin.

Update, 14.34 Uhr: Die Bank von Schalke 04 sieht wie folgt aus: Langer, Ludewig, Nastasic, Matondo, Kutucu, Skrzybski, Harit, Thiaw, Bozdogan.

Update, 14.27 Uhr: Sowohl Bastian Oczipka als auch Hamza Mendyl stehen in der Schalker Startelf. Ob einer von beiden eine offensivere Rolle einnimmt oder Oczipka in die Innenverteidigung bei einer möglichen Fünferkette rückt, ist noch offen.

Update vom 19. Dezember, 14.26 Uhr: Schalkes Aufstellung gegen Arminia Bielefeld: Fährmann - Stambouli, Kabak, Sané, Oczipka - Mascarell, Serdar - Schöpf, Boujellab, Mendyl - Raman.

Schalkes Aufstellung gegen Bielefeld: Hamza Mendyl in der S04-Startelf

Gelsenkirchen - Und täglich grüßt das Murmeltier beim FC Schalke 04. Nicht einmal drei Monate nach seinem Amtsantritt in Gelsenkirchen ist Manuel Baum schon wieder Geschichte. Jahrhunderttrainer Huub Stevens übernimmt bei S04 - wieder einmal. Wohlwissend um die Schwere der Aufgabe beim Tabellenletzten. Doch Stevens hat einen klaren Plan.

VereinFC Schalke 04
CheftrainerHuub Stevens
StadionVeltins Arena (Gelsenkirchen)
Plätze62.271

Schalkes Aufstellung gegen Arminia Bielefeld: Omar Mascarell wohl verletzt

Für Huub Stevens muss der Spaß in den Schalker Kader zurückkehren. Und das so schnell wie möglich. Bestenfalls schon vor dem nicht ganz unwichtigen Spiel gegen Arminia Bielefeld am Samstag (15.30 Uhr/live im TV und Live-Stream). Der Tabellenletzte der Bundesliga empfängt den 16. Drei Punkte trennen beide Mannschaften. Verliert S04 erneut, wird es ganz schön düster rund um die Veltins Arena.

„Ich habe mit der Mannschaft gesprochen, ich habe auch mit dem Mannschaftsrat gesprochen“, sagte Huub Stevens. Zudem kündigte der Holländer an, weitere Einzelgespräche führen zu wollen. Der Ernst der Lage bei Schalke 04 ist allseits bekannt. Zusammen mit Co-Trainer Mike Büskens habe Stevens so seine Methoden, die Mannschaft für die kommenden zwei Spiele aufzurichten, sagte er.

Schalkes Aufstellung gegen Arminia Bielefeld: Huub Stevens setzte auf Fünferkette

Welche Auswirkungen hat der Trainerwechsel auf die Aufstellung von Schalke 04 gegen Arminia Bielefeld? Viele Ansatzpunkte für Veränderungen hat Stevens nicht, der auf die lange Verletztenliste verwies. Omar Mascarell wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenso ausfallen wie Mark Uth, Frederik Rönnow und Goncalo Paciencia.

Ralf Fährmann wird erneut das Schalker Tor hüten. Mit Kilian Ludewig steht derzeit lediglich ein Rechtsverteidiger im Schalker Kader. Bei seiner Amtszeit 2019 bei Schalke 04 vertraute Huubs Stevens zumeist auf eine defensive Fünferkette. Ozan Kabak, Salif Sané und Matija Nastasic könnte somit die berühmte Null hinten halten.

Huub Stevens übernimmt für zwei Spiele bei Schalke 04.

Wer würde Omar Mascarell ersetzen, sollte der Spanier gegen Arminia Bielefeld ausfallen? Suat Serdar gilt als gesetzt, zudem stünde Can Bozdogan im Zentrum bereit. Davor könnten Amine Harit oder Nassim Boujellab für die Offensive zuständig sein. Zudem könnte Huub Stevens auf Ahmed Kutucu im Sturmzentrum setzen. Das Schalker Eigengewächs spielte unter Manuel Baum und David Wagner keine Rolle.

Die voraussichtliche Aufstellung von Schalke 04: Fährmann - Kabak, Sané, Nastasic - Ludewig, Serdar, Bozdogan, Oczipka - Harit, Kutucu, Raman.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Guido Kirchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare