In Bottrop

Ticker: Schalke verliert gegen Viktoria Köln durch Doppelschlag

+
Benjamin Stambouli und Schalke 04 testen gegen Drittligist Viktoria Köln.

Der FC Schalke 04 hat mit einer B-Elf das Testspiel gegen Viktoria Köln verloren. Ozan Kabak feierte sein S04-Debüt. Die Partie im Ticker zum Nachlesen.

FC Schalke 04 - Viktoria Köln 2:4 (2:2)

FC Schalke 04: Langer – Carls, Kabak, Stambouli (46. Can), Caligiuri (46. Oczipka) – Serdar, Schöpf – Skrzybski, Fontein (46. Mascarell), Matondo (46. Hempel) – Uth

Viktoria Köln: n.a.

Tore: 0:1 Dietz (5.), 0:2 Serdar (19., Eigentor), 1:2 Uth (33.), 2:2 Matondo (39.), 2:3 Handle (84.), 2:4 Jimenez (85.)

Gelbe Karten: -

Abpfiff! Schalke verliert gegen Viktoria Köln mit 2:4 (2:2) das Testspiel.

89. Minute: Konter Köln, Handle zieht ab. Vorbei.

87. Minute: Wieder eine gefährliche Situation für Schalke, war aber ein Offensivfoul gegen Langer.

85. Minute: Tor für Viktoria Köln! Jimenez macht den Treffer zum 4:2 für die Gäste.

84. Minute: Tor für Viktoria Köln! Da zappelt ein Hammerschuss im Schalker Netz. 3:2 für die Gäste durch Handle.

83. Minuten: Carls muss verletzungsbedingt runter beim FC Schalke. Für ihn kommt Sarho.

73. Minute: Steilpass auf Skrzybski kommt durch, er legt quer – Konter abgewehrt.

69. Minute: Skrzybski mit einem frechen Lupfer. Knapp vorbei.

66. Minute: Chance für Schalke! Hempel trifft den Kölner Keeper voll am Kopf. Aua.

60. Minute: Stunde ist rum in Bottrop, Schalke hat einen 0:2-Rückstand in Halbzeit eins aufgeholt, in Hälfte zwei hatte aber Köln die bessere Chance.

56. Minute: Chance für Viktoria Köln! Der Ball springt an die Latte. Da hat sich die Schalker Defensive aber lange sortieren müssen.

54. Minute: Hoppla! Can gönnt sich einen Volley und vermisst mal eben das Ruhrgebiet neu. Wird wohl nie jemand erfahren, wo dieser Ball wieder runtergekommen ist.

46. Minute: Die Zweite Hälfte läuft. Gökem Can ist für Stambouli drin, Oczipka kam für Caligiuri, Mascarell kam für Fontein ins Spiel. Zudem machte Matondo für Hempel platz.

45. Minute: Halbzeit in Bottrop. Der FC Schalke 04 hat einen 0:2-Rückstand aufgeholt und geht mit einem Remis in die Pause.

42. Minute: Chance für Viktoria Köln! Der Lupfer geht knapp vorbei.

39. Minute: Tor für Schalke! Rabbi Matondo mit dem Abstauber zum 2:2.

37. Minute: Dicke Chance für Schalke! Da werfen sich aber gefühlt alle Kölner in den Ball.

33. Minute: Tor für Schalke! Mark Uth erzielt den Anschlusstreffer zum 1:2.

29. Minute: Nach einem Schalker Eckball kontert Viktoria Köln, Fontein unterbindet im letzten Moment.

19. Minute: Tor für Viktoria Köln! Ein ganz kurioses Dingen war das. Langer spielt den Abstoß kurz auf Serdar, der den Ball schlampig zurückspielt. Langer wiederum nimmt den Ball auch schlampig an. 2:0 für Viktoria Köln.

13. Minute: Caligiuri schlägt einen Freistoß und der Ball landet irgendwie bei Matondo, dessen Schuss im letzten Moment zur Ecke geblockt wird.

11. Minute: Schalke will den Druck erhöhen, die Außenverteidiger schieben sehr hoch.

5. Minute: Tor für Viktoria Köln! Nach einer Ecke landet der Ball im Schalker Netz. 

Anpfiff! Der Ball rollt in Bottrop.

18.08 Uhr: Der Anpfiff verzögert sich etwas.

17.22 Uhr: Auf der Bank sitzen Ersatzkeeper Erdem Canpolat, Omar Mascarell, Bastian Oczipka, Jan Eric Hempel, Umar Saho Sarho und Görkem Can. Alex Nübel – der jetzt eine Kampfansage von Markus Schubert bekommen hat –, Guido Burgstaller, Jonjoe Kenny und Salif Sané "werden heute geschont und können mal durchatmen", teilt der FC Schalke mit. Allesamt seien nicht verletzt.

17.14 Uhr: Die Aufstellung des FC Schalke steht fest. Innenverteidiger Ozan Kabak feiert sein Debüt. So startet der S04: Langer – Carls, Kabak, Stambouli, Caligiuri – Serdar, Schöpf – Skrzybski, Fontein, Matondo – Uth

13.41 Uhr: Die Kölner können froh sein, dass das Transferfenster dicht ist, sonst hätten sie vielleicht gegen Messi antreten müssen. Schalke-Fans hatten jedenfalls eine irre Forderung.

+++ Schalkes Coach Wagner wird aber nicht alle Spieler für den Test gegen Köln nominieren - darunter Salif Sané, wie der Coach am Donnerstag der WAZ bestätigte. Wegen Länderspieleinsätzen stieß er als Letztes in die Vorbereitung hinzu. Er soll behutsam aufgebaut werden.

+++ Alessandro Schöpf hofft nach seinem Kurz-Comeback am Samstag gegen Hertha BSC auf weitere Spielminuten - im Idealfall 90, damit er auch in den drauf folgenden Pflichtspielen wieder angreifen kann. Er drängt sich seinem Trainer David Wagner förmlich auf.

+++ Schalke 04 testet in Bottrop gegen Drittligist Viktoria Köln. Wir bergleiten diese Partie hier im Live-Ticker - und damit herzlich

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare