Bundesliga am Freitag

"Lamborghini-Lutscher": DAZN-Kommentator sorgt für Kontroverse bei FC Schalke – Union Berlin

+
Amine Harit (r.) sei jetzt wohl kein "Lamborghini-Lutscher" mehr.

Kommentator Manni Breuckmann hat bei DAZN für Kontroverse gesorgt. Nicht alle Fans waren über seinen Einsatz bei FC Schalke 04 – Union Berlin begeistert.

Update vom 29. November, 23.05 Uhr: Manni Breuckmann ist für den Streamingdienst DAZN im Live-Stream zurück an das Mikrophon gekehrt. Beim Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin konnten die Zuschauer der Stimme der Kommentatoren-Legende lauschen – das haben nicht alle gut gefunden.

Zwar hatten die Schalker Fans allen Grund zur Freude, auch weil Benito Raman ein Traumtor erzielte, nach dem 2:1-Sieg gegen Union Berlin, für einige trübte – ähnlich wie die Elfmeter-Entscheidung – Breuckmann als DAZN-Kommentator aber die Stimmung. Wobei die Kommentatoren-Legende auch positives Feedback erhielt.

So sorgte Breuckmann bei DAZN allerdings mit diversen Aussagen für Kontroverse. Aus Amine Harit etwa wurde ein "Lamborghini Lutscher", Keeper Alexander Nübel sei besonders ruhig, weil er aus Paderborn stamme und Matija Nastasic bescheinigte Breuckmann gar, er hätte "hier eine Bier-Ruhe weg – eine Veltins-Ruhe". Viele Fans fanden das lustig, fühlten sich in ihre Kindheit zurückversetzt, in der noch Manni Breuckmann beim Hörfunk den Fußball ins Kinderzimmer gebracht hatte.

Andere wiederum haben Breuckmann als DAZN-Kommentator beim Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin als "über" empfunden und regten sich auf. Für die Kritiker gab es allerdings auch einen Tonspur mit anderen Kommentatoren. Man konnte sich also auch gegen Aussagen wie "McKennie mit einem Hackentrick und nochmal und nochmal und Weg ist das Wiesel"... Fraglich, wie Breuckmann die Leistung des Ex-Schalkes Breel Embolo bei Borussia Mönchengladbach kommentiert hätte.

Schalke - Union Berlin live im TV, im Live-Stream mit Kult-Kommentator und Ticker

Schalke – Der FC Schalke 04 empfängt am Freitag Union Berlin. Den Live-Stream der Partie kommentiert dabei ein Mann, der eigentlich schon in Rente ist – Kommentatoren-Legende Manni Breuckmann wird aber noch einmal aktiv.

Wie der Streamingdienst DAZN am Dienstag mitteilte, wird Manni Breuckmann das Freitagsspiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga kommentieren.

Sie haben aber auch die Option, aus das "normale" Kommentatoren-Duo Jan Platte und Ralph Gunesch zurückzugreifen. Kult-Kommentator Breuckmann warnt aber die Zuschauer bereits.

Übertragung FC Schalke 04 gegen Union Berlin am Freitag: alle Infos

Denn bei der Partie FC Schalke 04, der zuletzt den SV Werder Bremen besiegte, gegen Union Berlin wird Breuckmann es im Live-Stream klar mit einer Seite halten. "Ich werde die blau-weiße Brille aufhaben, ohne aber unsportlich zu sein", sagte Breuckmann den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Breuckmann ist eigentlich im Hörfunk beheimatet, muss sich für seinen Einsatz im Live-Stream beim Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin etwas zurückhalten. "Die größte Herausforderung wird für mich sein, einfach mal die Schnauze zu halten", so der Kult-Kommentator. Ein Ratschlag, den auch S04-Profi Nabil Bentaleb nötig gehabt hätte.

Das Spiel FC Schalke gegen Union Berlin am Freitag gibt es live im TV, im Live-Stream und im Live-Ticker, Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Wir haben eine Übersicht und alle Infos zur Übertragung.

FC Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Stream bei DAZN mit Manni Breuckmann

Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN überträgt die Partie FC Schalke 04 gegen Union Berlin live und exklusiv. Für die Zuschauer gibt es aber zwei Möglichkeiten, das Spiel zu verfolgen. So bietet DAZN zwei Tonspuren an. Eine mit dem Kommentatoren-Duo Jan Platte und Ralph Gunesch und eine mit dem Kult-Kommentator Manni Breuckmann.

Um das Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin im Live-Stream bei DAZN zu sehen, müssen Sie ein Abo abschließen oder sich einfach mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Das Gute daran: Der erste Monat bei DAZN ist kostenlos (Werbelink).

Live im TV: Mit diesem Trick sehen Sie FC Schalke 04 gegen Union Berlin

Keine Lust auf den Live-Stream mit dem kleinen Bildschirm des Laptops? Schalke gegen Union Berlin lässt sich auch ganz einfach auf dem Fernsehgerät abspielen. Einfach den Laptop etwa mit einem HDMI-Kabel an das Fernsehgerät anschließen. Manche Smart-TVs haben sogar die DAZN-App, ähnliches gilt für die gängigen Spielekonsolen.

Infos zur Übertragung: FC Schalke 04 gegen Union Berlin bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky besitzt nicht die Übertragungsrechte an den Freitagsspielen der Fußball-Bundesliga. Im Anschluss der Partie gibt's aber die Highlights von FC Schalke 04 gegen Union Berlin in der Zusammenfassung.

Live im Free-TV? FC Schalke 04 empfängt am Freitag Aufsteiger Union Berlin

Wer sich auf einen gemütlichen Fußballabend freut und das Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin im Free-TV verfolgen möchte, wird leider enttäuscht. Der Streamingdienst DAZN (siehe oben) hält nämlich die exklusiven Übertragungsrechte. Die Highlights in der Zusammenfassung gibt's am Wochenende in den einschlägigen Sportnachrichten trotzdem. Etwa am Samstag in der ARD-Sportschau ab 18.30 Uhr und im Aktuellen Sportstudio im ZDF ab 23 Uhr.

FC Schalke 04 gegen Union Berlin im kostenlosen Live-Ticker

Auf unserer Seite verpassen Sie nichts. Am Freitag berichten wir wie gewohnt im kostenlosen Live-Ticker. Alle Infos zum Spiel FC Schalke 04 gegen Union Berlin, alle Tore, alle Highlights – aktuell für Sie zusammengefasst. maho

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare