1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

U21-Nationalspieler zum FC Schalke 04? Erste Transfer-Gespräche angelaufen

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Dänemark - Deutschland.
Wechselt Finn Dahmen vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04? © Marton Monus/dpa

Schalke will sich offenbar schon für die kommende Saison rüsten. Ein U21-Nationalspieler vom FSV Mainz 05 rückt in den Fokus. Transfer-Gespräche gab es bereits.

Hamm - Der FC Schalke 04 sucht nach einem neuen Torhüter für den S04-Kader. Ralf Fährmann hat in dieser Saison seinen Stammplatz verloren, die Leistungen von Martin Fraisl sind nicht konstant genug. Um sich für einen möglichen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga zu wappnen, will der Revierklub offenbar einen neuen Keeper verpflichten. Dabei rückt ein U21-Nationalspieler ins Visier der S04-Bosse.

FC Schalke 04 sucht Torwart: Transfer von Finn Dahmen (Mainz 05) zu S04 möglich

Wie Sport1 berichtet, haben schon erste Gespräche zwischen Finn Dahmen und dem FC Schalke 04 in Bezug auf einen möglichen Transfer gegeben. Der 24-Jährige soll demnach gut in das Anforderungsprofil der Königsblauen passen. Schalke scheint dem Vernehmen nach mit den Leistungen des nicht ganz unumstrittenen Österreichers Martin Fraisl nicht vollends zufrieden zu sein.

Ob ein Transfer von Finn Dahmen zum FC Schalke 04 nur bei einem Aufstieg in die Bundesliga infrage kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Bei Mainz ist der U21-Europameister aus dem vergangenen Jahr nur Ersatzkeeper hinter Robin Zentner. Mit einem Aufstieg würde S04 seine Ausgangsposition im Buhlen um den Schlussmann in jedem Fall verbessern. Dafür kann Schalke 04 im Duell beim SV Sandhausen am Freitagabend den Grundstein legen.

Schalke 04: Finn Dahmen hat in Mainz noch bis 2023 Vertrag

Nach Sport1-Informationen haben Schalke und Mainz noch keine Gespräche über einen Transfer von Finn Dahmen geführt. Demnach lassen sich die angestrebten Konditionen zum jetzigen Zeitpunkt nur erahnen. Sollten die Knappen in der 2. Liga verweilen, ist unter Umständen etwa nur eine Leihe möglich. Erst im Sommer 2023 wäre Dahmen ablösefrei zu haben.

Allerdings hat der Zweitligist auch noch Alternativen auf dem Zettel. Angeblich soll auch der Österreicher Patrick Pentz von Austria Wien das Interesse von Schalke 04 geweckt haben. Innerhalb der 2. Liga beschäftigt sich S04 offenbar auch näher mit einem Transfer von Tobias Mohr, der aktuell noch beim 1. FC Heidenheim unter Vertrag steht und in dieser Spielzeit fleißig Scorerpunkte sammelt.

Auch interessant

Kommentare