Zweites Testspiel am Freitag

Ticker: 3:1-Endstand dank Traumtor in der Schlussphase für Schalke gegen Villarreal

+
Jonjoe Kenny trifft im Testspiel mit Schalke 04 auf den FC Villarreal.

Schalke 04 gewinnt auch im zweiten Testspiel des Tages. Gegen den FC Villarreal siegte der S04  mit 3:1 (1:1). Hier gibt's die Partie im Ticker zum Nachlesen.

FC Schalke 04 - FC Villarreal 3:1 (1:1)

FC Schalke 04: Nübel – Kenny, Nastasic, Stambouli, Oczipka – Mascarell, Boujellab (66. Ceka) – Serdar (75. Eggert) – Harit (75. Firat), Burgstaller (84. Lobbers), Raman (70. Candan)

FC Villarreal (Startelf, anschl. durchgewechselt): Fernandez – Gaspar, Moreno, Cazorla, Bacca, Iborra, Quintilla, Gomez, Zambo Aguissa, Albiol, Torres

Tore: 1:0 Burgstaller (22.), 1:1 Iborra (36.), 2:1 Boujellab (48.), 3:1 Oczipka (87.)

Gelbe Karten: Burgstaller (15.) // -

Live-Ticker aktualisieren

FC Schalke 04 - FC Villarreal: Testspiel im Ticker

Abpfiff! Der FC Schalke 04 gewinnt auch den zweiten Test an diesem Tag. Nach einem 2:0 gegen Alanyaspor, besiegten die Knappen nun auch den FC Villarreal mit 3:1.

87. Minute: Freistoß für die Knappen schön mittig, Oczipka streichelt den Ball über die Mauer und hebt ihn in den rechten Winkel. Eine ganz feine Bude.

87. Minute: Tor für Schalke!

84. Minute: Burgstaller hat jetzt auch genug geackert, S04-Coach Wagner bringt Lobbers für ihn.

83. Minute: Schalke versucht es schnell, Burgstaller ist aber zu langsam für die forschen Pässe in die Tiefe.

75. Minute: Burgstaller aus der Distanz, da stand ein Mitspieler aber im Abseits.

72. Minute: Chance für Villarreal! Nübel ist da und hält stark mit dem Fuß.

70. Minute: Offensives Lebenszeichen der Knappen, es geht mit Einwurf in Tornähe weiter.

66. Minute: Bitter für Schalke! Boujellab bleibt verletzt liegen und muss raus. Für ihn kommt Jason Ceka rein.

59. Minute: Torres verlängert eine Flanke mit dem Kopf, der Ball geht am Schalker Kasten vorbei – aber Villarreal ist am Drücker.

54. Minute: Villarreal versucht es über links, Stambouli blockt.

48. Minute: Die Knappen kontern und sind in einer 4:2-Überzahl, Harit hat das Auge für Boujellab auf rechts. Der hebt kurz den Kopf und schießt ins lange Eck zum 2:1 für den FC Schalke 04.

48. Minute: Tor für Schalke!

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft. Schalke direkt mit dem ersten Vorstoß über Raman.

Halbzeit! Es steht 1:1 nach 45 Minuten. Schalke hatte die besseren Chancen, Villarreal hatte dafür etwas mehr vom Spiel, war aber nicht konsequent. Das Ergebnis geht so erstmal in Ordnung, ein leichter Vorteil liegt beim S04.

45. Minute: Villarreal zwingt Schalke das Spiel auf. Die Knappen müssen den Ball irgendwie kontrolliert wieder nach vorne bekommen.

39. Minute: Fehler von Nübel – in diesem Fall nimmt Cazorla das Geschenk aber nicht an. Glück für den Schalker Keeper.

Live-Ticker Schalke gegen Villarreal: Iborra gleicht aus

36. Minute: Grober Fehler von Mascarell, der einen Ball nur mit dem Oberschenkel klärt – wobei klären zu viel des Guten hier wäre. Cazorla nimmt die Einladung dankend an und überspielt die vorrückende Schalker Viererkette, Iborra vollstreckt.

36. Minute: Tor für Villarreal!

35. Minute: Starke Flanke von Gapar, Nübel klärt.

33. Minuteb: Burgstaller mit dem Fehlpass im Aufbau, gefährlich! Aber Nübel fängt den geblockten Schuss dann ab.

24. Minute: Chance für Schalke! Nübel schlägt einen Ball auf Burgstaller, der ihn zumindest in den königsblauen Reihen halten kann, Boujellab übernimmt und spielt rüber zu Raman. Nur noch ein Villarreal-Verteidiger steht auf der Linie – und Raman schießt ihn an. Den muss der S04-Neuzugang machen!

22. Minute: Nach Balleroberung von Raman, gelingt Boujellab der Durchbruch in der Zentral und der Vorstoß in den Strafraum. Er legt quer auf Burgstaller, der trifft zum 1:0 für den FC Schalke 04 gegen den FC Villarreal.

22. Minute: Tor für den FC Schalke 04!

18. Minute: Eckball Villarreal, Boujellab fälscht erneut zur Ecke ab. Nastasic klärt.

15. Minute: Gelbe Karte für Burgstaller. Der Schalke-Stürmer hatte da eine Meinungsverschiedenheit mit einem Mitspielen.

14. Minute: Es geht viel hin und her ohne nennenswerte Durchbrüche. Schalke wirkt aggressiver in der Zweikampfführung.

9. Minute: Chance für Villarreal! Bacca kommt im Fünfer an den Ball, setzt ihn nur daneben – da darf der Stürmer den Ball aber gar nicht erst bekommen.

8. Minute: Unsicherheit von Nübel. Ein Flanke bekommt er erst im Nachfassen. Aufpassen!

4. Minute: Schalker Vorstoß über Raman. Ein Flankenversuch von Oczipka wird dann geblockt.

Anpfiff! Schalke bestreitet sein zweites Testspiel am heutigen Tag. Mit der A-Mannschaft geht es gegen Villarreal.

+++ Die S04-Aufstellung ist bekannt. Die Knappen starten mit Alexander Nübel im Tor sowie Matija Nastasic, Omar Mascarell, Suat Serdar, Benito Raman, Nassim Boujellab, Benjamin Stambouli, Guido Burgstaller, Jonjoe Kenny, Bastian Oczipka und Amine Harit.

+++ Nicht mehr lange und das zweite Testspiel am heutigen Tag für den FC Schalke 04 startet.

+++ Während sich die Spieler des FC Schalke 04 mental schon auf das Testspiel gegen Villarreal vorbereiten, sorgt S04-Boss Clemens Tönnies für Aufsehen. Im Rahmen der Veranstaltung Tag des Handwerks sorgte er mit Stammtischparolen für Irritationen.

+++ Am frühen Nachmittag stand für Schalke bereits das Testspiel gegen Alanyaspor auf dem Programm.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Testspiel der Schalker am Freitag. Ab 18 Uhr heißt der Gegner in Saalfelden FC Villarreal.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare