Aufstellung in der Champions League

Defensive pur: So spielt Schalke gegen Manchester City

+
Weston McKennie und Schalke 04 empfangen ManCity zum Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League.

Im Achtelfinale der Champions League empfängt Schalke 04 heute Manchester City. Wir blicken auf die Aufstellung der Königsblauen im Hinspiel.

Update Mittwoch, 20. Februar: Schalkes Trainer Domenico Tedesco setzt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City (hier im Live-Ticker) auf eine Dreierkette. Wie angekündigt, steht Ralf Fährmann gegen Englands amtierenden Meister im Tor.

Im Vergleich zum 0:0 gegen Freiburg änderte Tedesco seine Startelf auf : Jeffrey Bruma, Daniel Caligiuri, Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl ersetzen Omar Mascarell, Amine Harit, Rabbi Matondo und Ahmed Kutucu.

Die Aufstellung von Schalke 04 gegen Manchester City: Fährmann - Bruma, Sané, Nasasic - Caligiuri, McKennie, Bentaleb, Oczipka - Serdar, Uth, Mendyl.

Schalkes Ersatzbank: Nübel, Rudy, Matondo, Kutucu, Burgstaller, Skrzybski und Harit.

Bericht

Gelsenkirchen - Sie wollen die Meisterschaft ausblenden. Sich voll auf den anderen Wettbewerb konzentrieren. "Wir müssen diesen Abend genießen und nicht an die Bundesliga denken", sagt Schalkes Verteidiger Matija Nastasic."Champions League ist etwas Anderes. Das müssen wir genießen und Charakter zeigen."

Kaum einer rechnet den Königsblauen Chancen aus im Achtelfinale der Königsklasse gegen Manchester City, das am Mittwochabend zum Hinspiel zu Gast in der Gelsenkirchener Arena ist (21 Uhr/bei uns im Live-Ticker).

Denn gegen das Star-Ensemble von Trainer Pep Guardiola wird es auf mehr ankommen als bloß auf Charakter. Die Mischung aus Kompaktheit und offensiven Nadelstichen muss stimmen bei den Schalkern.

Dafür wird Chefcoach Domenico Tedesco schauen, mit welchen Personal er das angeht gegen die "nicht nur europaweit, sondern auch weltweit gesehen überragende Mannschaft", wie es Kapitän Ralf Fährmann formuliert.

Ob er selbst das Tor gegen den amtierenden Meister der Premiere League hüten darf, wusste er am Samstag nach der mauen Nullnummer in der Liga gegen den SC Freiburg noch nicht. Tedesco brachte am Dienstag öffentlich Klarheit in die Sache: "Die Champions League ist auch ein Verdienst von Ralf Fährmann, er hat sich das erarbeitet und verdient. Dementsprechend wird Ralle auch im Tor stehen, am Samstag wird Alex Nübel wieder spielen."

Die voraussichtliche Aufstellung von Schalke 04 gegen Manchester City: Fährmann - Caligiuri, Sané, Nastasic, Oczipka - McKennie, Bentaleb - Serdar, Uth, Konoplyanka - Kutucu.

FC Schalke 04 - Manchester City live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare