1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke 04: Amine Harit erlebt schrecklichen Abend – Spielabbruch nach Fan-Attacke

Erstellt:

Kommentare

Amine Harit (l.) läuft in Privatkleidung mit einer Tasche unter dem Arm, eingeklinkt Dimitri Payet.
Schalke-Leihspieler Amine Harit erlebte mit Olympique Marseille einen Horror-Abend wegen einer Fan-Attacke. © Tim Rehbein/RHR-Foto, Philippe Desmazes/AFP; Montage: RUHR24

Amine Harit kommt bei Olympique Marseille kaum zum Zuge. Der Leihspieler des FC Schalke 04 erlebte jetzt einen Horror-Abend aufgrund einer Fan-Attacke.

Marseille – Im Sommer verließ er den S04 in Richtung Olympique Marseille, so richtig in Fahrt kam die Leihe bislang aber nicht. Jetzt erlebte Schalke-Leihspieler Amine Harit einen Horror-Abend wegen einer Fan-Attacke, wie RUHR24* weiß.

Das Spiel wurde sogar abgebrochen. Es ist nicht der erste Vorfall rund um das Team von Amine Harit. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare