Schalke holt 0:4 beim BVB auf

Der Spielfilm des irren 4:4 im Revierderby

+
4:4 nach 0:4: Für Schalke Grund zur Freude, während beim BVB der Frust überwog.

Am Sonntag steht das nächste Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Dabei wird das irre 4:4 im Hinspiel bei vielen noch in den Köpfen sein.

Gelsenkirchen - Die Ausgangsposition vor dem 173. Revierderby am 25. November 2017 ist klar: Pokalsieger Borussia Dortmund steht nach einer erschreckenden Negativserie mit dem Rücken zur Wand, Schalke 04 hat sich hingegen auf Tabellenplatz zwei katapultiert und will die Topverfassung auch im Signal Iduna Park unter Beweis stellen.

15.43 Uhr: Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang bringt den BVB in Führung. Zwar springt ihm der Ball an die Hand, aber Schiedsrichter Deniz Aytekin und der Video-Assistent in Köln sehen keine Absicht und erkennen das Tor an.

Pierre-Emerick Aubameyang brachte den BVB in Führung, die Schalker reklamieren Abseits.

15.49 Uhr: Schalkes Benjamin Stambouli befördert den Ball nach einem Freistoß von Nuri Sahin unglücklich ins eigene Tor, S04-Torwart und -Kapitän Ralf Fährmann ist ohne Chance.

15.51 Uhr: Der Tag der Besonderheiten geht weiter: Mario Götze trifft per Kopf und erhöht auf 3:0. Die BVB-Fans stehen förmlich kopf, können nicht glauben, was sich auf dem Rasen abspielt.

15.56 Uhr: Die BVB-13-Minuten-Tor-Gala schließt Portugals Europameister Raphael Guerreiro mit dem vierten Borussen-Tor ab. Nach 25 Minuten scheint das Derby entschieden.

16.42 Uhr: Ein Kopfballtor von Schalkes Naldo wird nach Videobeweis nicht gegeben - eine richtige Entscheidung.

16.44 Uhr: Fährmann gibt Aubameyang die Chance zum 5:0. Der Gabuner ist zu egoistisch, versucht, selbst das Tor zu machen, statt den freien Mitspieler zu suchen. Der Schalker Keeper kann schließlich klären.

16.49 Uhr: Die Schalker Aufholjagd beginnt. Guido Burgstaller schafft per Kopf das 1:4.

Schalke holt 0:4 im irren Derby beim BVB auf: Die Bilder

16.53 Uhr: Amine Harit erzielt nach Sahin-Fehler das 2:4, neue Hoffnung keimt bei den Königsblauen auf. Die Köpfe der BVB-Stars gehen nach unten.

17.00 Uhr: Aubameyang lässt sich zu einem unnötigen Foul gegen Harit hinreißen, Gelb-Rot für den BVB-Star und Unterzahl für die Gastgeber in der Schlussphase. Schalke ist weiter auf dem Vormarsch.

Pierre-Emerick Aubameyang brachte den BVB in Führung, die Schalker reklamieren Abseits.

17.13 Uhr: Daniel Caligiuri gelingt das Anschlusstor, toller Treffer in den Torwinkel. Dortmund wankt.

17.21 Uhr: Naldo verwandelt einen Eckball von Yevhen Konoplyanka per Kopf - 4:4. Schalke hat das schier Unmögliche möglich gemacht.

Mit einem Kopfball zum 4:4 in der letzten Minute krönte Naldo die Schalker Aufholjagd im Derby beim BVB.

17.25 Uhr: Abpfiff, das Wahnsinns-Derby ist zu Ende.

17.28 Uhr: Rangelei vor der Südtribüne, Fährmann, der provozierend vor den BVB-Fans gejubelt hat, und Sahin geraten aneinander. Schlusspunkt eines denkwürdigen Derbys.

Nach Abpfiff gerieten Schalkes Keeper Fährmann, der provozierend vor den BVB-Fans gejubelt hat, und Nuri Sahin aneinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare