1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Profi muss zur U23 in die Regionalliga: Schalke 04 sortiert knallhart aus

Erstellt:

Von: Raphael Wiesweg

Kommentare

Reinhold Ranftl vom FC Schalke 04 schirmt im Training den Ball vor Timo Becker ab.
Der FC Schalke 04 sortiert knallhart aus und schickt Timo Becker (2.v.r.) zur U23 in die Regionalliga. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Der FC Schalke 04 baut seinen Kader weiter um. Nach vielen Änderungen im vergangenen Sommer folgen nun weitere.

Gelsenkirchen – Sportdirektor Rouven Schröder hatte schon im November Änderungen für den Januar angekündigt. Nicht nur neue Spieler könnte noch kommen. Ebenso würde man sich von Spielern trennen, von denen der S04 mehr erwartet hat.
Jetzt hat es offenbar zunächst Timo Becker erwischt, den der FC Schalke 04 in die U23 aussortiert, wie RUHR24* berichtet.

Damit geht der Abstieg für den vielseitig einsetzbaren Defensivspieler weiter. Nach 20 Einsätzen in der vergangenen Saison stand er diese Spielzeit noch gar nicht in der Startelf und spielte erst 111 Minuten insgesamt. Seit dem 7. November ist sogar gar kein Platz mehr im Kader. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare