Neu-Schalker Geis: Trainer Breitenreiter macht es "Weltklasse"

+
Johannes Geis

Gelsenkirchen - Der Neu-Schalker Johannes Geis sieht in Chefcoach André Breitenreiter einen entscheidenden Faktor für die Aufbruchstimmung beim Fußball-Bundesligisten aus Gelsenkirchen.

"Der Trainer macht das Weltklasse und hat uns schon vor der Saison top eingestellt. Nicht nur taktisch, sondern auch menschlich", wurde der 22 Jahre alte ehemalige Mainzer am Dienstag auf der Internet-Homepage der Schalker zitiert.

Europa-League-Teilnehmer Schalke startete mit dem 5:0 im DFB-Pokal beim Zweitligisten MSV Duisburg und dem 3:0 zum Bundesligaauftakt bei Werder Bremen mit zwei souveränen Siegen in die Pflichtspielzeit. "Klasse gelungen" - so kommentierte Geis den Einstand seines neuen Teams in die Saison 2015/16. - lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare