Fußball

Nach Kreuzbandriss: Höger wieder im Schalke-Training

+

GELSENKIRCHEN - Sechs Monate nach seinem im Oktober erlittenen Kreuzbandriss im vorderen rechten Knie ist Marco Höger am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in das Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Allerdings dürfte der 24-Jährige in dieser Saison angesichts von nur noch drei ausstehenden Spielen nicht mehr zum Einsatz kommen.

Schalke-Trainer Jens Keller kann in der Partie am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf den bei der jüngsten 1:3-Niederlage in Stuttgart gelbgesperrten Julian Draxler zurückgreifen. Das Mitwirken von Jefferson Farfan ist noch ungewiss. Der Peruaner hatte wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament beim VfB kurzfristig gefehlt. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare