Aus der Knappenschmiede

Nach Kerim Calhanoglu: Nächstes Schalke-Talent drängt sich auf - Debüt gegen Wolfsburg?

In der Schlussphase der Saison setzt Schalke 04 offenbar auf die Jugend aus der Knappenschmiede. Gegen Wolfsburg könnte das nächste Debüt eines Talents folgen.

Hamm - Mit Trainer Nummer fünf der laufenden Saison hat der FC Schalke 04 den bevorstehenden Umbruch bereits eingeläutet. Fallen dann auch noch zahlreiche Akteure des aktuellen Profi-Kaders aus, so ist das die willkommene Gelegenheit, den Nachwuchsakteuren mit Blick auf die neue Saison bereits jetzt erste Einsatzminuten in der Bundesliga zu bescheren. Nach Kerim Calhanoglu steht das nächste Talent in den Startlöchern in Gelsenkirchen.

NameMikail Maden
Geboren17. Februar 2002, Bergen, Norwegen
PositionOffensives Mittelfeld

Mikail Maden (Schalke): U19-Talent möglicher Ersatz von Amine Harit gegen Wolfsburg

Auch von den größten Optimisten glaubt wohl kaum noch jemand an den Klassenerhalt des FC Schalke 04. Besonders der blutleere Auftritt am vergangenen Wochenende gegen Abstiegskonkurrent Mainz 05 stimmte nicht nur die Fans nachdenklich. „Ich bin der Überzeugung, dass wir die Qualität haben, dem VfL wehzutun. Wir sind nicht chancenlos“, sagte S04-Coach Dimitrios Grammozis nun vor dem Duell mit Wolfsburg.

Zahlreiche Akteure werden in der Schalker Aufstellung erneut fehlen. Wer das Training des FC Schalke 04 derzeit genau beobachtet, der wird bemerkt haben, dass das eine oder andere neue Gesicht mitwirkt an der Seite von Sead Kolasinac und Co. So auch das von Mikail Maden. Der 19-Jährige war im vergangenen Winter aus der Jugend seines Heimatsklubs Brann Bergen in die U19 von Schalke 04 gewechselt.

Mikail Maden (Schalke): U19-Talent macht den Profis Dampf - Option gegen Wolfsburg?

Dort gehört er zu den Leistungsträgern einer Mannschaft, dessen Spielbetrieb seit November wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt wurde. Bereits unter Manuel Baum wurde Mikail Maden ins Training der Profis befördert. Ein Platz im Kader blieb dem offensiven Mittelfeldspieler allerdings verwehrt. Das könnte diesmal anders aussehen, zumal ein Einsatz von Spielmacher Amine Harit noch offen ist gegen Wolfsburg.

Erst in der vergangenen Woche feierte Kerim Calhanoglu sein vielversprechendes Bundesliga-Debüt. Neu-Trainer Dimitrios Grammozis scheint in der Endphase der Saison auf die Zukunft zu setzen. Und das nicht nur aufgrund der zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle.

Neue Gesichter beim Training des FC Schalke 04.

Der Beweis: Dimitrios Grammozis stellte gegen Mainz um auf eine defensive Dreierkette. Statt des fitten Bastian Oczipka bekam Kerim Calhanoglu die Chance. Genutzt hatte der 18-Jährige die allemal, bekam er doch eine gute Note in der Einzelkritik. Nun steht Mikail Maden in den Startlöchern bei Schalke 04. Zu verlieren hat Königsblau wohl nichts mehr. Der Abstieg könnte auch rechnerisch bereits im April fix sein. Dann folgt der Umbruch - mit möglicherweise Millioneneinnahmen aus Spielerverkäufen und viel Talent aus der Knappenschmiede.

Rubriklistenbild: © Fabian Strauch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare