Spanier in Gelsenkirchen unzufrieden

Zu diesem Verein will Schalkes Coke im Winter wechseln 

+
Unter Domenico Tedesco (Foto) hat Coke keine Chance.

Der spanische Profi Coke vom Bundesligisten Schalke 04 steht nach Informationen von Radio Marca in der Winterpause vor einem Wechsel zu UD Levante aus der Primera Division.

Gelsenkrichen - Unter Domenico Tedesco spielt Coke aktuell keine Rolle, bislang kam er in dieser Saison lediglich auf eine Minute Spielzeit. Der 30-Jährige wurde bei den Königsblauen immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen. 

Angeblich bestehe bereits Einigkeit zwischen dem Spieler und dem Klub über einen Transfer. Rechtsverteidiger Coke war als Kapitän des FC Sevilla 2016 aus La Liga in die Bundesliga gewechselt.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare