Medien: Choupo-Moting und Sam brechen Training ab

GELSENKIRCHEN - Kameruns Fußball-Nationalspieler Eric Maxim Choupo-Moting (Magenprobleme) und Offensivspieler Sidney Sam (muskuläre Probleme) haben am Donnerstag das Training beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 abbrechen müssen. Dies berichtet kicker.de.

Vor dem Sonntagsspiel (17.30 Uhr/Sky) beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg kehrten dafür die zuletzt fehlenden Benedikt Höwedes (Sprunggelenk), Leon Goretzka (Schädelprellung), Max Meyer und Sead Kolasinac (beide Grippe) ins Mannschaftstraining zurück. ´

Trainer Roberto Di Matteo hofft, auf dieses Quartett wieder zurückgreifen zu können. - sid

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare