1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Trotz Wechsel-Wunsch: Schalke 04 kämpft jetzt um einen Leader

Erstellt:

Kommentare

Matija Nastasic (vorne) spricht mit Omar Mascarell (l.) und Salif Sané.
Ein Leader hat seinen Wechsel-Wunsch geäußert, doch der FC Schalke 04 kämpft jetzt um ihn. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media/pool

Mit einer runderneuerten Mannschaft wird der FC Schalke 04 die Mission Wiederaufstieg angehen. Ein Anführer soll auch dabei mitwirken.

Gelsenkirchen – Wer bleibt, wer geht beim FC Schalke 04? Aktuell führen die „Knappen“ viele Gespräche mit den Spielern, die unter Vertrag stehen – auch in der 2. Liga. Manch ein Akteur möchte die Königsblauen jedoch verlassen, wie RUHR24.de* berichtet.

Dazu gehört auch ein Anführer des Teams, der bereits im März seinen Wechsel-Wunsch äußerte und ein „neues Abenteuer“ anstrebe. Doch der FC Schalke 04 kämpft jetzt um den Leader*. Denn auch in der zweiten Liga brauche der S04 Spieler, die vorangehen. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare