1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Köln - Schalke: Testspiel heute live im Stream - so können Fans die Partie sehen

Erstellt:

Von: Marcel Guboff

Kommentare

Schalke tritt zum Testspiel beim 1. FC Köln an. Wann ist Anstoß? Wo ist die Partie live und kostenlos im Stream zu sehen? Das müssen Fans zur Übertragung wissen.

Hamm - Es war eine Gala, die der FC Schalke 04 zuletzt in der 2. Liga feierte. Der S04-Kader von Cheftrainer Dimitrios Grammozis einen klaren 5:0-Erfolg bei Erzgebirge Aue. Doch den Schwung können die Königsblauen nicht unmittelbar mitnehmen: Es steht eine Länderspielpause an.

FußballvereinFC Schalke 04
TrainerDimitrios Grammozis
Arena/StadionVeltins-Arena

Köln - Schalke: Testspiel heute live im Stream - so läuft die Übertragung

Doch die Schalker nutzen die pflichtspielfreie Zeit, um im Rhythmus zu bleiben. Daher absolvieren die Knappen am Donnerstag, 27. Januar, ein Testspiel beim Bundesligisten 1. FC Köln. Anstoß im Franz-Kremer-Stadion in Köln ist um 13 Uhr.

Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis sagt via Klub-Homepage: „Wir wollen die kurze Pflichtspielpause nutzen, um uns auf die anstehenden Wochen mit sieben wichtigen Liga-Partien vorzubereiten. Der FC ist ein richtig guter Gegner und Gradmesser für uns“

In der Tat. Unter Trainer Steffen Baumgart hat der Fast-Absteiger der vergangenen Saison einen riesigen Sprung gemacht. Nach 20 Spieltagen in der Bundesliga steht der 1. FC Köln aktuell mit 29 Punkten auf Platz acht.

Köln - Schalke: Testspiel am Donnerstag live und kostenlos im Stream auf YouTube

Das Testspiel 1. FC Köln gegen Schalke 04 findet am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Fans können dennoch das Testspiel Köln gegen Schalke kostenlos im Livestream sehen, wie Ruhr24* berichtet. Tickets gibt es also keine. Die Fans der beiden Klubs aus Nordrhein-Westfalen können die Partie dennoch live verfolgen. Hier erfahren Sie die wichtigen Infos zur Übertragung.

Das Testspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Schalke 04 wird live übertragen. Auf der einen Seite ist die Partie der NRW-Klubs kostenlos auf dem YouTube-Kanal der Rheinländer zu sehen. Doch auch die Königsblauen zeigen das Spiel am Donnerstag ihrerseits auf ihrem YouTube-Channel. Los geht es jeweils kurz vor dem Anpfiff um 13 Uhr.

Die Youtube-App ist für alle mobilen Endgeräte sowie TV-Geräte kostenlos erhältlich. Ebenso können Fans das Spiel im Browser verfolgen. Empfehlenswert ist eine stabile Internetverbindung. Je nach Mobilfunkanbieter können Kosten anfallen. *Ruhr24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare