S04 am 4. Spieltag

Schalke 04 geht in Regensburg unter: Viel Gesprächsbedarf bei Königsblau nach Blamage

Die Spieler von Regensburg jubeln über den Treffer zum 1:0.
+
Regensburg vs. Schalke live: Beste schockt S04 und dreht am Spielstand - Ticker.

Schalke 04 geht bei Jahn Regensburg mit 1:4 völlig unter. Simon Terodde traf für Königsblau, hinten jedoch wurde S04 auseinandergenommen. Das Spiel zum Nachlesen.

Regensburg - Vom Namen her ging der FC Schalke 04 als Favorit ins Auswärtsspiel bei Jahn Regensburg. Ein Blick auf die Tabelle versprach zumindest ein Duell auf Augenhöhe. Denn die Hausherren gingen mit einer perfekten Bilanz von neun Punkten und 8:0 Toren in den 4. Zweitliga-Spieltag. Der S04-Kader war gewarnt. Doch Schalke 04 ging beim aktuellen Tabellenführer völlig unter. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

Liveticker: Jahn Regensburg - FC Schalke 04 4:1 (1:0)

Aufstellung Jahn RegensburgMeyer - Faber, Breitkreuz, Kennedy, Wekesser - Besuschkow, Gimber, Beste, Singh - Albers, Otto
Aufstellung Schalke 04Fährmann - Kaminski, Flick (46. Itakura), Thiaw - Ranftl (62. Churlinov), Palsson (83. Mikhailov), Ouwejan - Zalazar, Drexler (83. Pieringer) - Terodde, Bülter
Tore1:0 Beste (9.), 2:0 Breitkreuz (55.), 3:0 Otto 73.), 3:1 Terodde (81.), 4:1 Singh
SchiedsrichterMarco Fritz
Gelbe KartenWekesser, Gimber // Itakura

Abpfiff. Puh, das war nicht nur vom Endergebnis her deutlich. Bei Schalke 04 herrscht nach der Blamage wohl Gesprächsbedarf. Hinten kassierte S04 verdient vier Gegentreffer, Simon Terodde traf zwischenzeitig zum 1:3. Königsblau war in allen Belangen unterlegen. Und Trainer Dimitrios Grammozis steht zumindest bei den Fans schon mächtig in der Kritik.

Tooor für Regensburg: Singh versenkt Schalke 04. Der Offensivspieler geht energischer zum Ball auf der linken Seite, zieht nach innen und haut die Kugel wuchtig an Fährmann vorbei.

83. Minute: Doppelwechsel bei Schalke. Mikhailov und Pieringer kommen für Drexler und Palsson.

Tooor für Schalke: Kaminski findet nach Freistoß aus dem Halbfeld Churlinov. Der Neuzugang legt direkt ab auf Terodde, der Torjäger lässt sich nicht lange bitten.

79. Minute: Benedikt Gimber sieht die nächste Gelbe Karte nach Foul an Dominick Drexler. Der Schalker muss behandelt werden.

77. Minute: Jahn Regensburg spielt weiter nach vorne und kassiert bei jedem erfolgreichen Pass Applaus. S04 läuft nur hinterher.

75. Minute: Viele fragende Blicke auf der Schalker Bank. S04 ist heute in allen Belangen unterlegen und blamiert sich hier beim Spitzenreiter.

Toooor für Regensburg: Die Vorentscheidung. Otto erhöht am ersten Pfosten nach einer Ecke per Kopf. Itakura ist nicht nah genug dran an seinem Gegenspieler.

67. Minute: Ouwejan sucht Zalazar, doch Regensburg kann wieder klären. Die Hausherren sind bislang nach vier Spielen noch immer gegentorlos und haben vorne zehn Treffer erzielt.

65. Bülter und Terodde im Zusammenspiel. Die Flanke landet hinter dem Tor. 25 Minuten noch.

Regensburg vs. Schalke live: S04 in Not, Jahn trifft erneut - Ticker

62. Minute: Regensburg wie beflügelt nach dem 2:0 und Schalke taumelt der zweiten Saisonniederlage entgegen. Darko Chrulinov kommt für Reinhold Rantl. Nächstes Debüt bei S04.

59. Minute: Willkommen bei Schalke 04. Neuzugang Ko Itakura sieht die erste Gelbe Karte von S04 im heutigen Spiel.

Tooooor für Regensburg: Die Hausherren erhöhen überraschend auf 2:0. Nach einem Standard netzt Breitkreuz im Fallen ins lange Eck ein. Keine Chance für Fährmann. Schalke 04 in Not.

52. Minute: Freistoß für Schalke aus 22 Metern. Zalazar tritt an, trifft aber die Mauer.

50. Minute: S04 kommt mit etwas mehr Zug zum Tor aus der Kabine. Eine nennenswerte Torgelegenheit blieb bislang aber aus.

47. Minute: Bülter legt sich zu lange am gegnerischen Sechzehner den Ball zurecht. Regensburg kann hart aber fair klären.

46. Minute: Weiter geht‘s. Neuzugang Ko Itakura ersetzt Florian Flick in der Dreierkette von Schalke 04.

Regensburg vs. Schalke live: Ko Itakura feiert Debüt für S04 - Ticker

Halbzeit. Jahn Regensburg führt verdient gegen Schalke 04 mit 1:0. Es bedarf eine deutlichen Leistungssteigerung, will S04 hier noch etwas Zählbares mitnehmen. Offensiv findet Königsblau kaum statt. Hinten hat die Elf von Dimitrios Grammozis ordentlich zu tun.

45.+1: Drei Minuten werden nachgespielt.

45. Minute: Terodde verlängert auf Drexler, doch Meyer packt entschlossen zu. Es wäre ohnehin Abseits gewesen.

42. Minute: Wekesser sieht die erste Gelbe Karte des Spiels nach taktischem Foul an Ranftl.

39. Minute: Zalazar gewinnt das Laufduell gegen Kennedy. Seine Hereingabe ist aber zu ungenau.

38. Minute: Bülter aus der Distanz. Meyer kann festhalten.

34. Minute: Regensburg kombiniert sich problemlos durch die Schalker Hälfte. Nach Ballgewinn hält S04 die Kugel. Denn: Anspielstationen gibt es kaum, alle sind darum bemüht, zu verteidigen.

33. Minute: Mehr als eine halbe Stunde rum. Die Führung für Jahn Regensburg ist verdient. Gefahr erzeugt Schalke 04 nicht.

29. Minute: Freistoß aus dem Halbfeld. Ouwejan testet Schlussmann Meyer, aber nicht gefährlich genug.

Regensburg vs. Schalke live: Fährmann pariert doppelt und rettet S04 - Ticker

27. Minute: Doppelchance für die Hausherren und Schalke schwimmt. Otto kommt nach Hereingabe zum Abschluss. Auch den Nachschuss kann Fährmann parieren.

23. Minute: Flick spielt den Ball, erwischt aber auch Otto. Freistoß für Regensburg. Muss man so nicht geben. Dann ist Trinkpause.

20. Minute: Greift Schalke 04 an, rückt die Defensive der Hausherren tief rein bis in den eigenen Strafraum. S04 sucht nach Lösungen, findet bislang aber keine. Schwacher Auftritt bislang.

18. Minute: Drexler sucht Terodde mit einem Chip-Ball. Zu kompliziert, zu ungenau.

15. Minute: Guter Ball von Ranftl. Am zweiten Pfosten verpasst Ouwejan knapp.

13. Minute: Wie reagiert Schalke 04 auf den frühen Rückstand? Bislang gar nicht. Ranftl verliert den Ball. Regensburg wirkt wacher, ist aktiver und deutlich besser im Spiel

Regensburg vs. Schalke live: Beste schockt S04 und dreht am Spielstand - Ticker

Tooooor für Jahn Regensburg: Schalke 04 wird früh unter Druck gesetzt und verliert die Kugel am eigenen Sechzehner. Der Ball kommt zu Beste, der Maß nimmt und ins kurze Eck einnetzt.

7. Minute: Albers enteilt Kaminski. Dessen Schuss aus 18 Metern pariert Fährmann zur Ecke. Die wird noch einmal gefährlich, Breitkreuz per Kopf knapp drüber.

3. Minute: Schalke mit dem ersten Vorstoß. Ouwejan legt ab zu Drexler. Dessen Schuss wird im Strafraum geblockt. Palssons Nachschuss geht weit links vorbei.

2. Minute: Viel los im Mittelfeld. Es geht gleich von Beginn an hart zur Sache.

Anpfiff. Der Ball rollt.

12.28 Uhr: In wenigen Augenblicken geht es los bei Jahn Regensburg gegen Schalke 04. „Wir spielen flexibel aus einer Dreier-Kette heraus, wollen aber auch mit Vierer-Kette trotzdem aufbauen. Das System ist aber nicht wichtig, sondern wie wir dem Spiel unseren Stempel aufdrücken können“, sagte Schalkes Trainer Grammozis bei Sky.

13.15 Uhr: Jahn Regensburg nimmt übrigens keine Änderungen bei der Aufstellung vor. Das Wetter ist top. Alles ist angerichtet für das Spiel am Samstagmittag. Sicherlich für einige Fans von Schalke 04 eine Zeit, an die man sich noch gewöhnen muss.

13 Uhr: Vor dem Anpfiff hat Schalke 04 den Verkauf von Matija Nastasic zum FC Florenz bestätigt. „Wir sind froh, dass wir für beide Seiten eine sehr zufriedenstellende Lösung finden konnten und wünschen Mati für seine private und sportliche Zukunft alles Gute“, wird Rouven Schröder in der Mitteilung des Vereins zitiert.

Regensburg vs. Schalke live: S04 bestätigt Transfer von Matija Nastasic - Ticker

12.50 Uhr: Dimitrios Grammozis hat sich für Michael Langer als Ersatztorhüter entschieden. Martin Fraisl ist nicht dabei. Zudem fehlen Blendi Idrizi und Can Bozdogan im Schalker Kader.

12.31 Uhr: Die offizielle Aufstellung von Schalke 04 ist da. Mit Ko Itakura und Darko Churlinov stehen gleich zwei Neuzugänge im Aufgebot. Beide nehmen zunächst auf der Bank Platz.

12.20 Uhr: In wenigen Minuten wird die Aufstellung beider Teams veröffentlicht. Möglicherweise schafft es gleich ein frischer Neuzugang in die Schalker Aufstellung. Mit Darko Churlinov und Ko Itakura hat sich S04 jüngst verstärkt.

11.30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu Jahn Regensburg gegen Schalke 04 live im Ticker. Der aktuelle Spitzenreiter empfängt den Aufstiegsfavoriten aus Gelsenkirchen. „Die Punkteausbeute zeigt, dass sie auf einem guten Weg sind“, lobte S04-Coach Dimitrios Grammozis den Gastgeber. Gelingt Königsblau der zweite Sieg 2021/22?

Jahn Regensburg vs. Schalke 04 live: Neuzugang eröffnet Konkurrenzkampf

Vier Punkte aus drei Spielen - ein optimaler Start sieht anders aus für Schalke 04. Und dennoch ist der Optimismus nach wie vor groß. Zahlreiche Videoanalysen unter der Woche sollten die Elf von Trainer Dimitrios Grammozis auf Jahn Regensburg vorbereiten - und die eigenen Fehler langfristig ausmerzen.

Denn hatten Schalker die Umstellung von Fünfer- auf eine defensive Viererkette durchaus angenommen. Dennoch ist vieles nicht perfekt. „Wir haben viele neue Spieler und sind eine neue Truppe. Das braucht Zeit“, sagte Verteidiger Malick Thiaw vor dem Duell mit Jahn Regensburg. Ziel Nummer eins sei für ihn nach wie vor der direkte Wiederaufstieg.

An einen Wechsel im Sommer habe der 20-Jährige nicht gedacht. Zu viel habe er dem Verein zu verdanken, der ihn zum Fußballprofi ausbildete. Nun wird sich Malick Thiaw einmal mehr dem Konkurrenzkampf in der Defensive stellen. Denn mit Ko Itakura hat Schalke 04 am Freitag den nächsten Transfer perfekt gemacht. Zudem kam mit Darko Churlinov ein Akteur für die Offensive in der S04-Aufstellung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare