Höwedes und Huntelaar wieder im Schalker Training

+
Auch Benedikt Höwedes ist wieder im Training beim FC Schalke 04.

GELSENKIRCHEN - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat zwei Wochen vor dem Saisonstart seine "WM-Helden" wieder beisammen.

Drei Tage nach dem freiwillig früher eingestiegenen Julian Draxler trainierten am Freitag auch Weltmeister Benedikt Höwedes und der niederländische WM-Dritte Klaas-Jan Huntelaar erstmals wieder mit.

Innenverteidiger Höwedes hatte bei der WM in jedem der sieben Spiele auf dem Platz gestanden, wenn auch auf ungewohnter Position links.

Huntelaar war bei den Niederlanden nur der "Edeljoker", hatte aber beim 2:1 im Achtelfinale gegen Mexiko den Siegtreffer in der 4. Minute der Nachspielzeit per Elfmeter erzielt.

Draxler war in Brasilien nur 15 Minuten zum Einsatz gekommen und hatte seinen Urlaub freiwillig verkürzt. - SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare