1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Amine Harit schon wieder verletzt: Der S04-Plan wankt jetzt gewaltig

Erstellt:

Kommentare

Amine Harit mit einem Volleyschuss im Training.
Amine Harit hat sich beim FC Schalke 04 schon wieder verletzt. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Viele Trainingseinheiten absolvierte Amine Harit in der Vorbereitung des FC Schalke 04 noch nicht, bei den Testspielen war er gar nicht erst im Kader. Jetzt verletzte sich der Marokkaner erneut.

Gelsenkirchen – Amine Harit wird wohl kein Spiel mehr für den FC Schalke 04 machen. Selbst wenn er fit sein sollte, seien die Chancen auf einen Einsatz nur sehr gering, wie RUHR24* berichtet.

Er gilt stattdessen als Verkaufskandidat, doch die Vorbereitung läuft für den Marokkaner bislang alles andere als gut. Jetzt ist Amine Harit beim S04 schon wieder verletzt*. Nach einem Schuss humpelte er direkt vom Platz und von den Betreuern bandagiert. Die Sorgenfalten auf Schalke werden größer. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare