Vier Profis gegen Stuttgart fraglich

Gelsenkirchen - Beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 sind vor dem Samstag-Spiel gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart mehrere Spieler fraglich.

Vor dem Spiel gegen Stuttgart, mit dem früheren Schalke-Coach Huub Stevens, sind die Profis Joel Matip, Julian Draxler, Sead Kolasinac und Jefferson Farfan angeschlagen.

Sie können derzeit nur ein individuelles Programm absolvieren. Marco Höger hat nach seinem Teilriss des Außenbandes am linken Knöchel am Mittwoch wieder das Lauftraining aufgenommen.

Schalke bereitet sich noch bis diesen Donnerstag in einem Kurz-Trainingslager im Hotel Klosterpforte in Marienfeld auf das vorletzte Saison-Heimspiel vor. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare