1. wa.de
  2. Sport
  3. Schalke 04

Schalke 04 trifft Entscheidung: Mittelfeldspieler muss sich neuen Verein suchen

Erstellt:

Kommentare

Alessandro Schöpf, Matija Nastasic und Amine Harit laufen auf das Feld.
Der FC Schalke 04 hat eine Entscheidung getroffen. Ein Mittelfeldspieler muss sich einen neuen Verein suchen. © Tim Rehbein/RHR-FOTO via Kirchner-Media

Beim FC Schalke 04 läuft die Kaderplanung für die Saison 2021/22 auf Hochtouren. Ein Mittelfeldspieler muss nach Saisonende gehen.

Gelsenkirchen – Mit 14 Spielern führte Peter Knäbel am Wochenende rund um den 1. Mai Gespräche über die Zukunft. Der Sportvorstand des FC Schalke 04 hatte zuletzt allerhand zu tun. Jetzt steht fest, dass einige Akteure den S04 verlassen werden, wie RUHR24.de* berichtet.

Bei einem Trio war das im Grunde nur Formsache angesichts der hohen Gehälter. Jetzt trifft Schalke 04 auch bei einem Mittelfeld die Entscheidung*. Er muss sich einen neuen Verein suchen und absolviert bis zum Saisonende seine letzten Spiele für den S04. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare