32. Bundesliga-Spieltag

Eintracht Frankfurt  - Schalke live im TV und Stream gucken: Wer überträgt heute?

Eintracht Frankfurt - Schalke 04 heute live im TV und Stream gucken: Wer zeigt das Spiel am 32. Bundesliga-Spieltag kostenlos? Alle Infos zur Übertragung.

  • Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04: Bundesliga in der englischen Woche.
  • Für beide Mannschaften geht es wohl nur noch ums Prestige.
  • Wer zeigtdas Spiel heute live? Alle Infos zur Übertragung.

Zehnter gegen Neunter, Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04. Beim Bundesliga-Duell in der englischen Woche geht es für beide Mannschaften wohl nur noch ums Prestige. Der Klassenerhalt ist gesichert, die Spitzengruppe hat sich uneinholbar abgesetzt. Zwar qualifiziert sich in diesem Jahr auch der Tabellen-Siebte für die Europa League in der kommenden Saison. Angesichts der katastrophalen Rückrunde glaubt bei Schalke 04 allerdings wohl niemand mehr an ein Happy End.

Verein:

FC Schalke 04

Stadion:

Veltins Arena

Kapazität:

62.271

Trainer:

David Wagner

Hauptsponsor:

Gazprom

Zwar zeigt die Kurve bei Königsblau nach zwei Remis weiter bergauf. Den Negativrekord von 13 sieglosen Spielen konnte die Elf von Trainer David Wagner jedoch nicht verhindern. Wieder einmal stellt sich die Frage, wohin die Reise des Traditionsklubs aus Gelsenkirchen geht. Für viele Profis endet sie im kommenden Sommer. Daniel Caligiuri steht vor dem Absprung, die Zukunft von Benjamin Stambouli ist noch nicht endgültig geklärt.

Der 32. Bundesliga-Spieltag mit Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 wird im Live-Stream übertragen. An dieser Stelle können Sie sich darüber informieren, wer das Duell Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 zeigt. Anstoß der Partie ist am Mittwoch um 18.30 Uhr.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 live im Stream bei DAZN

  • Der Streaming-Dienst DAZN hat sich die Rechte der Übertragung gesichert.
  • Im Live-Stream von DAZN können Sie Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04 live verfolgen.
  • Ab 18.15 Uhr melden sich Kommentator Jan Platte und Experte Ralph Gunesch mit den Vorberichten.

Achtung: Neukunden haben sogar die Möglichkeit, das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 kostenlos im Live-Stream zu schauen. Möglich macht das der Probemonat, den Sie abschließen können. Hierbei gilt jedoch: kündigen Sie den Probemonat rechtzeitig. Anschließend werden 11,99 Euro monatlich fällig.

Schalkes Torwart Alexander Nübel sorgte im Hinspiel mit seinem Kung-Fu-Tritt für Aufsehen.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 live: Bundesliga im Live-Stream bei Amazon

  • Kunden von Amazon-Prime können derzeit die Bundesliga ohne Zusatzkosten empfangen.
  • Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video zeigt das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 live.
  • Die Übertragung der Bundesliga beginnt ebenfalls um 18.15 Uhr.

Wie auch DAZN bietet Amazon Prime Video einen kostenlosen Probemonat an. Nach Ablauf dessen belaufen sich die Kosten auf 7,99 Euro im Monat. Ebenso ist es möglich, den Dienst für ein Jahr zu abonnieren. Das kostet 69 Euro.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 bei Sky: ausführliche Zusammenfassung

  • Das Spiel Frankfurt vs. Schalke ist nicht live bei Sky zu sehen.
  • Der Pay-TV-Sender zeigt aber eine ausführliche Zusammenfassung.
  • Die gibt es ab 21.15 Uhr in "Bundesliga kompakt" auf Sky Sport Bundesliga 2 HD.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 im Free-TV: Zusammenfassung in der ARD

  • Im Free-TV gibt es die ersten Bilder des Bundesliga-Mittwochs und damit auch des Spiels Frankfurt vs. Schalke ab 22.45 Uhr in der Sportschau der ARD.
  • Jessy Wellmer ist die Moderatorin der Sendung.
  • Das Programm der ARD gibt es auch kostenlos im Stream.

Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04: Bundesliga im Live-Ticker

Sie können das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 nicht live verfolgen? In unserem Live-Ticker bleiben Sie immer auf den Laufenden. Sie verpassen keine Szene. Zudem erhalten Sie erste Stimmen nach dem Abpfiff.

Rubriklistenbild: © dpa / picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare