Viertelfinale

DFB-Pokal: So sehen Sie Schalke 04 - VfL Wolfsburg heute live im TV, Live-Stream und Ticker

+
In der Bundesliga trennten sich Schalke 04 und der VfL Wolfsburg 1:1.

Im Viertelfinale des DFB-Pokals bekommt es Schalke 04 heute mit dem VfL Wolfsburg zu tun. So sehen Sie die Partie live und kostenlos im TV, im Live-Stream und im Ticker.

Domenico Tedesco kann mit dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 sein erstes DFB-Pokal-Finale erreichen. "Das wäre eine Riesengeschichte", sagte der 32-Jährige vor dem Viertelfinale der Königsblauen gegen den VfL Wolfsburg am Mittwochabend (20.45 Uhr).

Vor dem vierten Pokalduell der Klubgeschichte gegen Wolfsburg sagte Tedesco, für den Schalke die erste Bundesliga-Station ist, zudem: "Ich brenne, die Jungs brennen darauf."

Für Wolfsburg, in der Bundesliga derzeit nur Tabellen-13., ist der Pokal die letzte Chance, um sich in dieser Saison noch für den Europapokal zu qualifizieren. Dafür müssten die Remis-Könige (12 x) der Liga aber auch mal wieder gewinnen.

Anstoß ist am Mittwoch um 20.45 Uhr, wir berichten im Live-Ticker.

DFB-Pokal: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg live im Pay-TV bei Sky

Sämtliche Partien des DFB-Pokals gibt es live bei Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt ab 20.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD aus der Arena in Gelsenkirchen. Das Duell zwischen Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg kommentiert Kai Dittmann.

DFB-Pokal: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg live und kostenlos im Free-TV in der ARD

Ab dem Viertelfinale darf die ARD als Rechte-Inhaber im Free-TV zwei Partien pro Runde übertragen. Die Entscheidung ist auf das Schalker Heimspiel gegen Wolfsburg gefallen. Ab 20.15 Uhr meldet sich Matthias Opdenhövel aus Gelsenkirchen, als Kommentator ist Steffen Simon im Einsatz.

DFB-Pokal: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg im Live-Stream via SkyGo

Als Abonnent von Sky können Sie das Pokal-Duell zwischen Schalke und Wolfsburg ohne Zusatzkosten im Live-Stream verfolgen - und zwar mit dem Service von SkyGo.

Für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet bietet sich dafür die SkyGo-App an. Diese Applikation können Sie als Apple-Nutzer kostenlos im iTunes-Store herunterladen, Android-Nutzer werden entsprechend im Google-Play-Store fündig.

Darüber hinaus können Sie die Live-Spiele nun auch ohne feste Bindung an Sky online verfolgen. Mit dem Service von SkyTicket gibt es das Sport-Programm des Senders wahlweise als Tages-, Wochen oder Monatsticket.

DFB-Pokal: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg kostenlos im Live-Stream der ARD

Gänzlich kostenfrei können Sie das Pokal-Duell in Gelsenkirchen auch im Live-Stream der ARD verfolgen. Die Sportschau wird nämlich parallel auch online übertragen - zu sehen auf sportschau.de.

Ganz gleich, für welche Online-Variante Sie sich entscheiden, sollten Sie beachten: Der Datenverbrauch beim Live-Streamen ist sehr hoch. Eine stabile WLAN-Verbindung ist daher ratsam. Ansonsten ist das vertraglich vereinbarte Datenvolumen schnell aufgebraucht. Das führt wiederum dazu, dass Ihre Surf-Geschwindigkeit stark gedrosselt wird und ein Live-Stream nicht mehr abspielbar ist. Sie müssten ein Zusatzkontingent kaufen, um unterwegs weiterhin schnell surfen zu können.

DFB-Pokal: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg im Live-Ticker

Auf unserem Portal verpassen Sie natürlich ebenfalls nichts - im Live-Ticker zur Partie der Schalker gegen den VfL Wolfsburg. Wir versorgen Sie darin mit den Aufstellungen, den besten und heikelsten Szenen des Duells sowie Einschätzungen dazu. Anschließend gibt es einen ausführlichen Bericht und Bilder der Begegnung. Wir starten etwa eine Stunde vor dem Anstoß.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare