DFB-Pokal: Schalke gegen Dresden live im Fernsehen

+

DRESDEN -  Der erste Auftritt von Dynamo Dresden im DFB-Pokal nach fast zwei Jahren wird live in der ARD übertragen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit.

 Mit der Partie des Zweitliga-Absteigers aus Sachsen gegen den FC Schalke 04 wird am 18. August (20.30 Uhr) die erste Hauptrunde abgeschlossen.

Die jetzt von Stefan Böger trainierten Dresdner dürfen erstmals seit Oktober 2012 wieder am DFB-Pokalwettbewerb teilnehmen. Nach Ausschreitungen während der Zweitrunden-Partie bei Hannover 96 war der Verein in der vergangenen Saison aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden und entsprechender Prüfung durch die DFB-Zentralverwaltung gebe es nun keine Bedenken mehr, hieß es in der Mitteilung.

Dass Dynamo Dresden auch Favoriten überraschen kann, hat das Team im Juli 2011 bewiesen. Damals schaltete die Mannschaft unter Trainer Ralf Loose in der ersten Runde Bayer 04 Leverkusen mit 4:3 nach Verlängerung aus und holte dabei einen 0:3-Rückstand auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare