DFB-Pokal

SV Drochtersen/Assel - Schalke 04 heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

+
Für Kapitän Alexander Nübel und Schalke 04 steht das erste Pflichtspiel der Saison an. Im DFB-Pokal geht es zur SV Drochtersen/Assel.

Der FC Schalke 04 ist in der 1. DFB-Pokal-Runde heute zu Gast bei der SV Drochtersen/Assel. Das Duell live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Die Favoritenrolle ist natürlich klar, wenn Schalke 04 als Bundesligist am Samstag in der ersten Runde des DFB-Pokal zu Gast bei Regionalligist SV Drochtersen/Assel ist.

Doch der Viertligist hat in der Vergangenheit schon andere Klubs aus der höchsten Fußball-Klasse immerhin an den Rand der Verzweiflung gebracht. Vor drei Jahren verlor der Klub gegen Borussia Mönchengladbach, vor einem Jahr gegen den FC Bayern jeweils nur knapp mit 0:1.

"Durch die beiden Ergebnisse ist die Erwartungshaltung im DFB-Pokal jedenfalls gestiegen", sagte SV-Torwart Patrick Siefkes im Interview mit fussball.de: "Es war immer unser Ziel, die nächste Runde zu erreichen – ob das nun gegen Gladbach oder gegen Bayern war. Wir werden auch gegen Schalke versuchen weiterzukommen. Aber es wird genauso schwer wie gegen die Bayern."

Nicht vor Ort sein wird S04-Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies, der nach seinen rassistischen Äußerungen das Amt ruhen lassen wird – und daher auch auf Stadionbesuche verzichtet. Für ihn kommt wohl auch eher ein geeigneter TV-Sender oder Live-Stream in Frage.

Dabei sollten die Schalker-Anhänger hoffen, dass es besser läuft als beim Revierrivalen Borussia Dortmund – dort sorgte am Freitag nämlich ein Unwetter für teilweise heftige Bildstörungen im heimischen TV-Gerät.

Anstoß der Schalke Erstrunden-Partie bei der SV Drochtersen/Assel ist am Samstag um 15.30 Uhr. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen können.

DFB-Pokal: SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 live im TV bei Sky

Alle Spiele des DFB-Pokals sind bei Sky zu sehen. Der Pay-Sender zeigt die Erstrunden-Aufgabe von Schalke 04 beim SV Drochtersen/Assel exklusiv im Pay TV.

Der große Vorlauf startet um 14.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD mit Moderatorin Britta Hofmann. Auf dem gleichen Kanal zeigt der Sender auch die Konferenz aller Partien, die um 15.30 Uhr angepfiffen werden. Frank Buschmann schaut dabei auf die Königsblauen.

Das Einzelspiel sehen Sie auf Sky Sport 3 HD. Als Kommentator ist Michael Born im Einsatz.

DFB-Pokal: SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 im Live-Stream via SkyGo

Als Sky-Kunde mit dem nötigen Sport-Paket können Sie den Live-Sport des Senders ohne Zusatzkosten auch im Live-Stream verfolgen. Für das Angebot von SkyGo benötigen Sie für sämtliche Plattformen eine App:

Bedenken Sie, dass Live-Streams viele Daten verbrauchen. Sie sollten daher auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Ansonsten könnten zusätzliche Kosten entstehen, weil Ihr vertraglich vereinbartes Datenvolumen schnell verbraucht ist.

DFB-Pokal: SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 im Live-Stream via SkyTicket

Auf den Live-Sport von Sky können Sie auch ohne feste Bindung zurückgreifen. Das Live-Stream-Angebot von SkyTicket ist monatlich kündbar.

Sichern Sie sich das Sky-Supersport-Monatsticket für nur 9,99 statt € 29,99 Euro (Partnerlink).

DFB-Pokal: SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 als Zusammenfassung im Free-TV

Im Free-TV sehen Sie die erste Zusammenfassung der Schalker Pokal-Aufgabe ab 18 Uhr in der Sportschau in der ARD. Jessy Wellmer moderiert die Sendung, die Sie auch kostenlos im Live-Stream verfolgen können.

Weitere Analysen gibt es am Abend im ZDF im Aktuellen Sportstudio - im TV oder kostenlosen Live-Stream.

DFB-Pokal: SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04 im Live-Ticker

Wie Sie es gewohnt sind, berichten wir umfassend vom Schalker Spiel im Live-Ticker. Wir informieren Sie umfassend zur Aufgabe der Königsblauen in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Drochtersen/Assel. Anschließend folgen eine Fotostrecke sowie aktuelle Berichte und News.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare